CSR- und Nachhaltigkeitsmanager:in mit DEKRA-Zertifizierung

Inhalt/Beschreibung
Unternehmen und Organisationen stehen in gesellschaftlicher Verantwortung. Nachhaltig geführte Unternehmen genießen höheres öffentliches Vertrauen und sie haben Wettbewerbsvorteile. Der sparsame Umgang mit endlichen natürlichen Ressourcen und ein konsequenter Umwelt- und Klimaschutz sind Voraussetzung für die zukunftsfähige Betriebsführung. Werte der Corporate Social Responsibility und die Einführung erprobter internationaler Managementsysteme sind ein wichtiger Schritt hin zum integrierten betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagement. Nachhaltigkeitsmanager:innen bringen ihr fachliche Know-how und Leadershipqualitäten in die Organisation. Sie sind kommunikativ und digital fit und können die Begriffe CSR und Nachhaltigkeit mit Leben füllen. Lernen Sie in unserem Kurs, wie ein wirksames Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen aufgebaut wird und wie z. B. eine nachhaltige Personalentwicklung den gestiegenen Anforderungen im Unternehmen Rechnung trägt. Nach der Weiterbildung können Sie gesellschaftspolitische Ansätze und Modelle im Kontext Ihres Unternehmens denken. Sie erhalten rechtliches Handwerkszeug und Einblicke in die Methodik zur Erstellung einer Ökobilanz oder eines CO2-Fußabdrucks. Sie blicken über den Tellerrand und profitieren von praxiserprobten Methoden und Werkzeugen zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsprojekten im Unternehmen. Mit dieser Weiterbildung zur CSR- und Nachhaltigkeitsmanager:in mit DEKRA-Zertifizierung bringen Sie sich in eine Top-Position für Ihren Karriere-Boost.
Lernziel
Mit dem Wissen aus dieser Weiterbildung sind Sie in der Lage, im Unternehmen das Nachhaltigkeitsmanagement nach dem Leitbild der ISO 26000 und ggf. weitere internationale Normen, die zur Nachhaltigkeit beitragen, in die Unternehmensprozesse zu integrieren und planvoll zu entwickeln. Sie sind als Führungskraft befähigt, die Leitungsebene und die Mitarbeiter:innen im Sinne der Corporate Social Responsibility zu motivieren, sie zu überzeugen und in die Prozesse des Wandels einzubinden. Sie erkennen nicht nur die Vorteile des nachhaltigen Personalmanagements, sondern können rechtssicher agieren, nachhaltige technische Verfahren, Produkte und Produktionsprozesse und Messsysteme anregen und Ihr breites Fachwissen als Manager:in aktiv für die nachhaltige Organisation im Kontext der gesellschaftspolitischen Anforderungen und Rahmenbedingungen anwenden.
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
648 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
25
Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Nicole Bensch

Telefon
03841 46850-10
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Standort Wismar

WBS TRAINING

Besucheranschrift
Hinter dem Rathaus 15
23966 Wismar
Deutschland
Telefon
03841 46850-10
Fax
03841 46850-19

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 22.05.2023, Datenbank-ID 00326106

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de