Das Grüne Band Europa - im Dreiländereck Österreich, Ungarn und Slowenien

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-410/20 vom 30.03.2021)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (06.09.2021 bis 10.09.2021) anerkannt sind.
Themengebiet
Politische Bildung
Inhalt/Beschreibung

Im Dreiländereck Österreich, Ungarn und Slowenien liegt der einzige trilaterale Naturpark Europas, der geprägt wird durch die Auenlandschaft der Raab – ein ganz besonderes Stück am Grünen Band Europa. Die zauberhafte, kleinteilige, sanft hügelige Landschaft ist gekennzeichnet durch schmale, lang gestreckte Felder, Wiesen und Wälder sowie Weinberge und Obstgärten, umrahmt von entlegenen Höfen und Streusiedlungen.

Der Naturpark Raab-Örség-Goricko bildet sich aus dem österreichischen Naturpark Raab, dem ungarischen Nationalpark Örség und dem slowenischen Goricko. Uns erwartet ein einzigartiges Ökosystem, dass wir zu Fuß, mit dem Kanu und dem Auto erkunden werden.

Lernziel

Wir wollen das Schloss Grad, dem Zentrum des Naturparks Goricko, ein Museum zum Eisernen Vorhang in Apatistvanfalva in Ungarn und das Haus der Vulkane bei Straden in Österreich besuchen. Dort werden wir auch Vertreter/-innen eines Vereins zum Schutz der Blauracken treffen und diese tollen Vögel beobachten.

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
06.09.2021 - 10.09.2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
540,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Uli Wessely / Jürgen Popp
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

DGB Bildungswerk Hessen e. V.

Internet
https://www.dgb-bildungswerk-hessen.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Uli Wessely

Bildungsreferent

Telefon
069 273005-64

Veranstaltungsort

JUFA Hotel Tieschen

Besucheranschrift
Patzen 90
8233 Tieschen
Österreich
Karte zeigt
Telefon
+43 57083-410
Fax
+43 57083-411
Internet
http://www.jufa.eu/tieschen
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 31.03.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.