Das Systemische AggressionsManagement - Grundkurs SAM I, Kommunikation / Konfliktmanagement

Inhalt/Beschreibung

Im Grundkurs SAM-I werden die Teilnehmenden mit den Grundlagen des Systemischen Aggressions-Managements (kurz SAM) vertraut gemacht. Diese Schulung zielt darauf ab, konstruktive von destruktiven Aggressionsmustern zu unterscheiden. Es werden Fähigkeiten vermittelt, mit den unterschiedlichen Aggressionsformen umzugehen.

Zusätzlich wird erlernt, kritisieren zu können, ohne zu verletzen, Gespräche zu gestalten, ohne sie führen zu müssen und mit SAM-Prinzipien schlagfertig zu reagieren, ohne zu schlagen. Die Schulung schafft zahlreiche Lernsituationen, um kritische Verhaltensweisen anders sehen zu können.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Die AggressionsAcht als Modell für Aggressionsformen und als Einflussmöglichkeit auf geachtete und geächtete Verhaltensweisen
  • Die SAM-Prinzipien als unentbehrliche Krisenjoker in Konfliktsituationen
  • Der GesprächsKompass als Orientierung in Gesprächen
  • Die KritikFormel, mit der Kritik geübt wird, ohne zu verletzen oder verletzt zu werden
  • Die Guten 8 Fragen für notwendige Perspektivwechsel
Lernziel

Konflikte lösen, mit Spaß und Tiefgang

In dem Grundkurs SAM-I werden die Teilnehmenden mit den Grundlagen des Systemischen Aggressions-Managements vertraut gemacht. Ihre Handlungsmöglichkeiten werden erweitert und sie erfahren, wie Konfliktsituationen positiv gestalten werden können. Zusätzlich lernen die Teilnehmenden konstruktive von destruktiven Aggressionen zu unterscheiden und erhalten praktische Anwendungsmöglichkeiten, um auf diese zu reagieren.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Tag(e)
Termin
17.11.2022 - 18.11.2022
Bemerkungen zum Termin
Do Fr 09:00 - 17:00 Uhr
auch individuell als Inhouse-Schulung buchbar
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
390,00 € inklusive heiße und kalte Getränke, Snacks
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Sandy Ladenthin
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen

Bildungsanbieter

Mee(h)r Zeit für Schönes

Sandy Ladenthin

Internet
https://www.usedom-coaching.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Sandy Ladenthin

Telefon
01522 4893594
Internet
https://www.usedom-coaching.de

Veranstaltungsort

Mee(h)r Zeit für Schönes

Sandy Ladenthin

Besucheranschrift
Kneippstraße 1
17454 Zinnowitz
Deutschland
Telefon
01522 4893594
Internet
https://www.usedom-coaching.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 23.06.2022, Datenbank-ID 00306242