Datenschutzfachkraft mit DEKRA Zertifikat und Arbeiten 4.0

Themengebiet
Berufliche Bildung
Inhalt/Beschreibung

Einführung in unser Online-Lernformat

  • Einführung in die virtuelle Lernumgebung

Datenschutz Grundlagen

  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Rechtliche Grundlagen Datenschutz
  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu)
  • EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • Datenschutz und IT-Sicherheit

Datenschutz Gefahren und Schutzmaßnahmen

  • Datenschutzbeauftragter (DSB)
  • Datenschutz in der betrieblichen Praxis
  • Bereichsspezifischer Datenschutz
  • Technischer und organisatorischer Datenschutz
  • Aufsichtsbehörden und Befugnisse
  • Datenmanagementsystem
  • Datenschutz und Mitarbeiter
  • Prüfung zur Fachkraft für Datenschutz (extern)

Arbeiten 4.0

  • Menschliche Arbeit: Rückblick / Ausblick Makrotrend Digitalisierung
  • Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt Deutschland
  • Der moderne Arbeitsplatz - Digital kommunizieren, organisieren und zusammenarbeiten
  • Selbstmanagement als Kernkompetenz
  • Professionelles Arbeiten mit dem Internet im Beruf
  • Online Informationsrecherche und -management
  • Safety and Security – Datenschutz
  • Mobile Geräte
  • Cloud / Internet der Dinge und Dienste
  • Projekt - Meine Chancen in der neuen Arbeitswelt

Lernziel
Durch die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von Informationen, die Neufassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu) und die EU Datenschutzverordnung (DSGV) gewinnen die Themen Datenschutz, Datensicherheit und Arbeiten 4.0 zunehmend an Bedeutung. Unternehmen, die den verantwortungsvollen Umgang mit Daten versäumen, gehen hohe finanzielle Risiken ein und laufen Gefahr ihre Reputation zu beschädigen. Um den sicheren Umgang mit Daten – z.B. von Mitarbeitern und Kunden – zu gewährleisten, setzen Firmen vermehrt ausgebildete Datenschutzfachkräfte ein. Diese kümmern sich um die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität personenbezogener und firmeninterner Daten.
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, sollten Sie erste praktische Erfahrungen im Bereich Datenschutz mitbringen.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
41 Tag(e)
Termin
06.10.2020 - 02.12.2020
weitere Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

WBS TRAINING AG Schwerin

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-schwerin
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

WBS Beraterteam

Telefon
0385 6460-80
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Ueckermünde

Besucheranschrift
Markt 2
17373 Ueckermünde
Karte zeigt
Telefon
039771 55900-0
Fax
039771 55900-9

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs via Autoimport aktualisiert am 09.01.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.