Demokratie und Toleranz - Vielfalt erkennen und gestalten

Inhalt/Beschreibung

Mit der Pandemie sind viele Bemühungen der Integration stark eingeschränkt worden. Die Prozesse einer diversen Gesellschaft sind jedoch weiterhin aktuell. Das Seminar nimmt einerseits die Herausforderungen und Chancen einer diversen Gesellschaft zum Anlass, um über Chancengerechtigkeit und Teilhabe von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen zu diskutieren und unterschiedliche Perspektiven aufzuzeigen.

Andererseits sind diese Zielgruppen auch immer wieder Zuschreibungen und Anfeindungen ausgesetzt, so dass das Seminar die Teilnehmer/-innen für eine diverse Gesellschaft in Beruf, Lebenswelt und Gesellschaft sensibilisieren möchte.

Lernziel

Sensibilisierung für eine diverse Gesellschaft, Reflexion zu Migration, Integration und Teilhabe, Auseinandersetzung und Umgang mit diskriminierenden und ausgrenzenden Tendenzen in der Gesellschaft (Alltag, Beruf/Arbeit, etc.), Biografiearbeit und Zukunftsentwürfe, Herausforderungen in der Arbeitswelt (ua. racial profiling/Diskriminierung in der Arbeitswelt etc,), Gruppenarbeiten.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Das Seminar ist für Mai geplant
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
Auf Anfrage
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Politische Bildung

Bildungsanbieter

Arbeit und Leben M-V e.V., Landesarbeitsgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Internet
https://www.arbeitundlebenmv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Dr. Christian Danz

Telefon
0385 6383-291

Björn Kluger

Telefon
0385 6383-290

Barbara Kollipost

Telefon
0385 - 6383292
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

Arbeit und Leben M-V e.V., Landesarbeitsgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Besucheranschrift
Dr.-Külz-Straße 18
19053 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 6383-290 - 293
Fax
0385 6383-295
Internet
https://www.arbeitundlebenmv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 14.02.2022, Datenbank-ID 00304596