Die generalistische Pflegeausbildung in die Praxis bringen

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Auswirkungen des Pflegeberufegesetzes 2020 und der ausbildungs- und Prüfungsverordnung auf die Praxisanleiter/-innen

Inhalt:

  • Eignung und Verantwortung von Ausbildungsbetrieben
  • Praxiseinsätze in der Berufsausbildung
  • Fachliche Anleitung in der Praxiseinrichtung
  • Praxisanleitung- was ist neu?
  • Kooperationen und Verantwortung zur Durchführung der Ausbildung
  • Rahmenausbildungsplan der praktischen Ausbildung
  • Ausbildungsplan der TpA
  • Finanzierung der Ausbildung
Lernziel

Die Teilnehmenden...

  • kennen die wesentlichen Veränderungen der neuen generalistischen Ausbildung
  • wissen um die Bedeutung der unterschiedlichen Praxiseinsätze in Bezug zum Berufsabschluss
  • verfügen über Wissen zum Rahmenausbildungsplan und kennen die daraus resultierenden Anforderungen an die Theorie und Praxis(anleitung)
  • entwickeln und gestalten einen möglichen praktischen Ausbildungsplan
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Pflegekräfte, Mentoren, Praxisanleiter/-innen, die in der praktischen Ausbildung tätig sind.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
16.06.2021
Bemerkungen zum Termin
Mi 09:00 - 16:00 Uhr (8UE)
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
110,00 €, im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Getränke und ein kleiner Imbiss.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Registrierung beruflich Pflegender (RbP) 8 Punkte
Dozent
Michael Hümmling
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

BBT im Norden

Bildung Beratung Training

Internet
http://www.bbt-im-norden.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Michael Hümmling

Telefon
039976 555931
Mobilfunknummer
0172 455 9456
Internet
http://www.bbt-im-norden.de

Veranstaltungsort

RIGZ Rostocker Innovations- und Gründerzentrum

Besucheranschrift
Joachim-Jungius-Straße 9
18059 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
039976 555931
Hinweise
Tagungsraum I Nr. 44
Internet
https://www.bbt-im-norden.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 17.09.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.