Die Kraft der positiven Gefühle

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle Neugierige.

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel

Aktuelle Forschungsergebnisse belegen, dass Menschen, die sich gut, d.h. positiv fühlen, in der Regel gesünder sind und eine höhere Lebenserwartung haben. „Die landläufige Wahrnehmung von Glück als etwas, dass man unbedingt erreichen muss – andernfalls hat man im Leben versagt – ist nicht hilfreich.“ sagt jedoch der britische Neurowissenschaftler Dean Burnett. Deshalb sprechen viele Wissenschaftler auf diesem Gebiet lieber von Lebenszufriedenheit. Lt. dem US-amerikanischer Psychologen Martin Seligman, Begründer der positiven Psychologie, trifft das Wohlbefinden viel besser den Kern des wahren Glücklichseins.

Inhalte

  • Einführung in die Grundlagen, Methoden und Interventionen aus der Positiven Psychologie
  • Der 3:1 Quotient nach Barbara L. Fredrickson
  • Empfehlungen zur Steigerung der Positivität und Verminderung der Negativität
  • Das PERMA-Modell
  • Die Wirkung der Meditation
  • Stärken stärken stärkt – Das Charakterstärken-Modell
Lernziel

In diesem Seminar erhalten Sie einen ersten Einblick in die Denkansätze und Techniken der Positiven Psychologie, lernen einige ihrer Wirkmechanismen kennen und wie Sie persönlich davon profitieren können. Sie erleben in ausgewählten Übungen, wie Sie positive Gefühle und damit Wohlbefinden „trainieren“ und in ihr tägliches Leben einbringen können.

Sie erhalten Anregungen, wie Ihre Stärken (noch mehr) nutzen und sich damit neue Ressourcen schaffen können, um Ihre Energiereserven wieder aufzufüllen und gleichzeitig Ihre innere Widerstandsfähigkeit zu steigern.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Tag(e)
Termin
14.06.2022 - 15.06.2022
Anmeldeende
07.06.2022
Bemerkungen zum Termin
Di Mi 09:00 - 16:15 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
490,00 €., Förderung durch Bildungsscheck möglich. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke, Snacks und Zertifikat.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Nancy Keller
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen

Bildungsanbieter

AGENTUR DER WIRTSCHAFT ADW - Geschäftsstelle Rostock

Internet
https://www.weiterbildung-adwi.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Heidi Buchfink

Projektleiterin

Telefon
0381 44438003
Internet
http://www.adwi.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AGENTUR DER WIRTSCHAFT ADW - Geschäftsstelle Rostock

Besucheranschrift
Doberaner Straße 112
18057 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 44438000
Fax
0381 44438001
Internet
https://www.weiterbildung-adwi.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 05.05.2022, Datenbank-ID 00305703