Die Welt in Bewegung: Bildungsarbeit zum Thema "Migration - Flucht - Asyl"

Inhalt/Beschreibung

*** Bildungsarbeit mit Schüler/-innen gestalten! ***

 

Dieser Workshop steht unter dem Thema „Migration - Flucht - Asyl“, hier lernst Du:

  • Hintergrundwissen zu diesem Thema,
  • vielfältige Methoden der Bildungsarbeit und Fähigkeiten, um einen Projekttag an Schulen eigenständig zu gestalten.

Nach dem Workshop könnt Ihr gegen ein Honorar Projekttage zum diesem Thema durchführen.

PROGRAMM (Beispiel)

Donnerstag | 19:00 - 21:00 Uhr
Film & Diskussion zum Thema Seenotrettung
Zum Einstieg in den Workshop zeigen wir einen thematisch passenden Film.

Freitag | 16:00 - 20:00 Uhr
Einstieg & Kennenlernen
Die Teilnehmer/-innen lernen sich kennen und bekommen einen Einstieg in die inhaltlichen Aspekte.

Samstag | 10:00 - 17:00 Uhr

  • Methoden praktisch erprobt
  • Wie sieht ein Projekttag zum Thema Migration aus?
  • Vorstellung und erproben von vielfältigen Methoden für die Bildungsarbeit

Sonntag | 10:00 - 17:00 Uhr
Handlungsmöglichkeiten
Wie können Schüler/-innen aktiv werden für eine offene, gerechte und solidarische Gesellschaft?

Der Workshop findet im Rahmen der Multiplikator/-innen-Ausbildung statt. Die Teilnehmer/-innen erhalten eine Teilnahmebestätigung und können danach Bildungsveranstaltungen mit Schulklassen durchführen.

Lernziel

Seit 20 Jahren betreibt das Bildungsprojekt vom Ökohaus interaktive Jugend- und Erwachsenenbildung für nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen. Als „Multi“ wirst Du zu politischen Themen geschult und lernst mit Deinem Wissen und Deinen Fähigkeiten andere, in erster Linie Schüler/-innen, weiterzubilden.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
4 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
50,00 € / 30,00 € ermäßigt (studierend, arbeitssuchend etc.)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Dozent
Michaela Bischoff & Ebrahim Baddour
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Politische Bildung

Bildungsanbieter

Ökohaus e.V.

-nachhaltig leben lernen-

Internet
https://nachhaltiglebenlernen.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Adelwin Südmersen

Telefon
0381 454409
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Ökohaus e.V.

-nachhaltig leben lernen-

Besucheranschrift
Hermannstraße 36
18055 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 454409
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 455941
Internet
https://nachhaltiglebenlernen.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 09.12.2021, Datenbank-ID 00239037