Die Zukunft der Europäischen Union

Inhalt/Beschreibung

Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

Die faszinierende Idee eines vereinten Europa, die uns Deutsche so viel Frieden, Wohlstand und Freiheit gebracht hat, steht unter Druck. Angesichts der zahlreichen globalen Krisen und Herausforderungen wird die Frage immer drängender, wie sich die EU in der Welt behaupten will, wie sie auch im Verhältnis zu Russland und China zu einer gemeinsamen Stimme kommt. Neben den Megathemen "Krieg in Europa", "Klimawandel" und "Pandemie" stechen noch weitere Fragekomplexe heraus, bei denen sich die Europäische Union relativ kurzfristig als problemlösungs- und entscheidungsfähig beweisen muss.

Wir wollen aufzeigen, welche Lösungswege zur Verfügung stehen und wie die Zukunft der Europäischen Union aussehen könnte. Es geht um etwas. Europa ist wichtig. Diskutieren Sie mit. Sie sind herzlich eingeladen!

Programm:

09:30 Uhr
Begrüßung und inhaltliche Einführung
Impulsreferate

  • Dr. Pierre Gottschlich
  • Prof. Dr. Jakob Rösel, Universität Rostock

10:15 Uhr
Podiumsdiskussion
Moderation: Dr. Fred Mrotzek, Historisches Institut der Universität Rostock

11:30 Uhr
Veranstaltungsende

Tagungsleitung: Axel Lenk

Lernziel
  • Information und Orientierung zu aktuellen Themen aus Politik und Zeitgeschehen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Stunde(n)
Termin
30.06.2022
Bemerkungen zum Termin
Do 09:30 - 11:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
kostenfrei
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Politische Bildung

Bildungsanbieter

Konrad-Adenauer-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.kas.de/mv
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Telefon
0385 555705-0

Veranstaltungsort

Europaschule Gymnasium Teterow

Besucheranschrift
Constantin-Kirchhoff-Straße 6
17166 Teterow
Deutschland

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 08.06.2022, Datenbank-ID 00305505