Digitale Grundkompetenzen

Inhalt/Beschreibung
Der digitale Wandel in der Gesellschaft und insbesondere der Wirtschaft schreitet weltweit rasant voran. Nicht nur, dass der Computer aus unserer modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken ist, auch vernetztes Denken, Kommunizieren und Begriffe wie Arbeiten 4.0 und Industrie 4.0 sind in aller Munde. Doch was steckt hinter diesen Trendwörtern und was bedeuten sie für die eigene berufliche Entwicklung?

In unserer Weiterbildung „Digitale Grundkompetenzen“ eignen Sie sich praktisches Wissen und Kompetenzen in diesen Bereichen an. Sie werden Schritt für Schritt vom professionellen Umgang mit dem PC und der ersten beruflichen Internetrecherche bis hin zum Vernetzen, Kommunizieren und Arbeiten begleitet und lernen zusätzlich die wichtigsten Eckpunkte, technischen Lösungen und Arbeitsmethoden kennen, die Sie für Ihren Arbeitsalltag benötigen.

Lernziel
Im Kurs „Digitale Grundkompetenzen“ lernen Sie alle wichtigen neuen Begriffe kennen, die der digitale Wandel des Arbeitsmarkts mitbringt und lernen das Know-how, um mit den neuen Herausforderungen umzugehen. Gemeinsam werden wir Ihre individuellen Chancen innerhalb der digitalen Arbeitswelt durchleuchten. Wir begleiten Sie vom professionellen Umgang mit dem PC und der ersten beruflichen Internetrecherche bis hin zum Vernetzen, Kommunizieren und Arbeiten. Ob flexible Gestaltung der Arbeitszeit, der richtige Einsatz von mobilen Endgeräten im Beruf, Internet-Datensicherheit oder die neuen Formen der Zusammenarbeit – die Themen sind vielfältig und werden praxisgerecht aufgearbeitet. Bewegen Sie sich mit dem Kurs „Digitale Grundkompetenzen“ sicher durch den Digitalisierungsdschungel und tauchen Sie praxisnah, mit kompetenter Begleitung in die virtuelle und digitale Welt ein.
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
328 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
25
Themengebiet
Informatik-, Informations- und Kommunikationstechnologie

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Kristina Sellenthin

Telefon
03838 258998-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Standort Bergen auf Rügen

WBS TRAINING

Besucheranschrift
Stralsunder Straße 16
18528 Bergen auf Rügen
Deutschland
Telefon
03838 258998-0

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 22.05.2023, Datenbank-ID 00326285

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de