Durch Empathie zum Servicestar

Inhalt/Beschreibung

Online-Vortrag

Einfühlungsvermögen als ein Schlüssel zur erfolgreichen und auch erforderlichen Serviceexzellenz am Gast zählt zu den raren Qualitätsmerkmalen der in Hotellerie, Gastronomie und im Tourismus beschäftigten Menschen. Die Kunst, die wahren Wertvorstellungen, die Stimmungen und Launen, die Erwartungen, das persönliche Umfeld und die Motivation unseres Gastes zu erkunden, zu erkennen und ihn nach allen Regeln der Kunst zum glücklichen Gast werden zu lassen ist nur teilweise angeboren.

Der eine vererbte und durch ein gutes Umfeld wie das Elternhaus, die Schule und den Ausbildungsbetrieb vorgelebte sowie transportierte Teil der Empathie ist nur schwer in späteren Jahren zu erlernen. Der andere Teil der Empathie ist durchaus erlernbar, wenn der zu erlernende Inhalt einerseits sympathisch und andererseits glücksbringend zu sein scheint.

Inhalt:

Unterschiedliche Generationen

  • Werte und Wertverständnis
  • Selbstbildertypen und ihre Wirkung

Wege zum Mitarbeitenden

  • Gewinnen
  • Halten und Begeistern
  • Abschiedskultur

Der Blick nach innen

  • Selbstbildertypen und ihre Wirkung
  • Resilienz und der innere Schweinehund

Empathische Führung

  • Die Macht der Realitätsanker
  • Emotionale Intelligenz und Beziehungsmanagement
Lernziel

Der Vortrag wird eine empathische Reise darstellen, bei der es um den berühmten Blick in den Spiegel der Selbstwahrnehmung gehen wird.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Diese Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende im Tourismus, die als gute Dienstleister/-innen erfolgreich am Gast agieren wollen.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC, Laptop oder Notebook mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher. Bei Fragen rund um die technischen Voraussetzungen sprechen Sie uns gerne an.

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Stunde(n)
Termin
06.09.2022
Anmeldeende
29.08.2022
Bemerkungen zum Termin
Di 15:00 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
20
Maximale Teilnehmerzahl
50
Teilnahmegebühr
39,00 € (zzgl. MwSt.) pro Person für Partner von Rostock Marketing, 49,00 € (zzgl. MwSt.) pro Person für Nicht-Partner
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Herr Oliver Becker
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Tourismus-, Hotel- und Gaststättengewerbe

Bildungsanbieter

Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH

Rostock Marketing Akademie

Internet
https://www.rostock-marketing.de/akademie
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Anja Wiering

Telefon
0381 381 2989

Veranstaltungsort

Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH

Rostock Marketing Akademie

Besucheranschrift
Warnowufer 65
18057 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 381 2989
Internet
https://www.rostock-marketing.de/akademie

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 05.04.2022, Datenbank-ID 00305362