E-Health/Digital Health Manager/-in

Themengebiet
Berufliche Bildung
Inhalt/Beschreibung

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Grundlagen und Dimensionen von E-Health (10 Tage)

  • Der Mensch im Gesundheitssystem
  • Arbeiten 4.0 in der Gesundheitsbranche
  • Grundlagen von E-Health
  • Bandbreite und Anwendungsbereiche von E-Health

Medizinbereich im Wandel – Rahmenbedingungen von E-Health (10 Tage)

  • Ökonomische Grundlagen von E-Health
  • Rechtliche Grundlagen von E-Health
  • Projektarbeit zu den ökonomischen und rechtlichen Grundlagen von E-Health

Agiles Projektmanagement (20 Tage)

  • Agiles Mindset
  • SCRUM-Framework
  • Komponenten und Abläufe
  • SCRUM-Rollen
  • Planung in SCRUM
  • SCRUM Sprints
  • Zertifizierungsvorbereitung nach scrum.org zur Erlangung des Zertifikates "Professional Scrum Master I"

Umgang mit der digitalen Transformation im Healthcare-Bereich (10 Tage)

  • Digital Health - zwischen Technik, Kultur und Gesundheitspolitik
  • Digitale Präventions- und Interventionsmöglichkeiten
  • Digital Healthcare Marketing
  • E-Health-Entwicklungen und deren Folgen
  • Agile Projektarbeit

Kommunikation, Kreativität und agile Führung (10 Tage)

  • Gesprächsführung, Beratung und Verhandlung
  • Präsentieren, faszinieren und begeistern
  • Kreativität und Innovation in Unternehmen
  • Design Thinking Methode
  • Agile Führung

Lernziel
Der Begriff "E-Health" steht für die Digitalisierung des Gesundheitswesens durch die Anwendung modernster Informations- und Kommunikationstechnologien. Die Zielsetzung ist dabei die Verbesserung der Gesundheit und Gesundheitsversorgung der Bevölkerung durch effektivere Datenerhebung und deren Austausch sowie schnellere Reaktionsmöglichkeiten auf Veränderungen des Gesundheitszustandes eines Menschen. Dabei ist die Bandbreite von E-Health-Angeboten enorm, da die Digitalisierung nicht nur die Bereiche Medizin, sondern auch Gesundheit und Lifestyle beeinflusst.

Die digitale Transformation ist im Kern kein rein technologischer, sondern vielmehr ein ...
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
Zur Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsfachberuf oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Healthcare verfügen und erste Berufserfahrungen mitbringen. Routinierte MS-Office-Kenntnisse in den Fachanwendungen Word, Excel und PowerPoint werden vorausgesetzt. Desweiteren wird vorausgesetzt, dass Sie über englische Sprachkenntnisse auf B1-Niveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen verfügen. Erste Erfahrungen im Projektmanagement sind wünschenswert, stellen jedoch keine Voraussetzung dar.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Termin
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

WBS TRAINING AG Schwerin

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-schwerin
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

WBS Beraterteam

Telefon
0385 6460-80
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

WBS TRAINING AG Schwerin

Besucheranschrift
Werkstraße 713
19061 Schwerin
Karte zeigt
Telefon
0385 6460-80
Fax
0385 64608-15
Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-schwerin

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs via Autoimport aktualisiert am 30.11.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.