Eignungsfeststellung zur Vorbereitung einer betrieblichen Einzelumschulung mit sozialpädagogischer Begleitung

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Interessierte aus dem SGB III und SGB II, die über einen Schulabschluss verfügen, eine Berufswahlentscheidung getroffen haben und die die Anforderungen für eine betriebliche Einzelumschulung erfüllen.

1. Eignungsfeststellung

  • Standortbestimmung und Soft Skills (18 h)
  • Selbstmanagement (10 h)
  • Konfliktfähigkeit (30 h)
  • Alltagsstruktur (20 h)
  • Arbeitnehmergerechtes Verhalten (20 h)

2. Testverfahren zur Berufswahlentscheidung

  • Tests (Deutsch, Mathematik, Berufskunde) (60 h)
  • Berufswegeplanung (52 h)

3. Vorbereitung der betrieblichen Einzelumschulung und Erstellung der Dokumente (30 h)

4. Kenntnisvermittlung Lernfelder (120 h)

5. Betriebliche Erprobung (160 h)

Lernziel

Wir bereiten mit Ihnen eine betriebliche Einzelumschulung vor. Die Begleitung bezieht sich u. a. auf die Eignungsfeststellung und Unterstützung bei der Suche nach einem Umschulungsbetrieb. Sie lernen diesen in einem Praktikum kennen. Wir unterstützen Sie bei allen notwendigen Formalitäten einschließlich der Anmeldung bei der Berufsschule und der Kammer. Notwendige arbeitsmedizinische Untersuchungen werden organisiert. Ein/eine Sozialpädagoge/-in unterstützt Sie bei der Schaffung der Alltagsstruktur und ggf. bei der Lösung der Kinderbetreuung.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
<1 Monat
  • Betriebliche Erprobung 160 h
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
520 Stunde(n)
Termin
23.05.2022 - 24.08.2022
Bemerkungen zum Termin
Montag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
15
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen

Bildungsanbieter

ibs Institut für Berufliche Schulung - private Bildungsgesellschaft mbH

Internet
https://www.ibsonline.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Mathias Moyé

Institutsleitung

Telefon
0381 801130-20
Internet
https://www.ibsonline.de
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

ibs Institut für Berufliche Schulung - private Bildungsgesellschaft mbH

Besucheranschrift
Schutower Straße 4
18069 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 801130-20
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Hinweise
Ein Snackautomat und ein Getränkeautomat für Heiß- und Kaltgetränke sind am Veranstaltungsort vorhanden. Eine öffentliche Kantine befindet sich in unmittelbarer Nähe. Öffentliche Verkehrsanbindungen der Buslinien 25 und 39 bis Haltestelle Immendieck. S-Bahn und Straßenbahn: Haltestelle Marienehe
Fax
0381 801130-40
Internet
https://www.ibsonline.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 02.05.2022, Datenbank-ID 00305664