Der sprechende Weihnachtskalender

Merken
Inhalt/Beschreibung

Sprachentwicklung mit Märchen, Geschichten, Neuen Medien

Unsere Weiterbildungsreihe „Kreativ-Workshops“ soll Ihnen die Möglichkeit eröffnen, mit Fachkollegen anderer Einrichtungen nicht nur in den Erfahrungsaustausch zu treten, sondern mit ihnen sofort neue Angebote, Projekte und Ideen zu verwirklichen, die Sie schon lange mal umsetzten wollten.

Einstiegsgedanken für das Thema Sprach- und Kommunikationsentwicklung:

  • Wie kann Kommunikation im Alltag noch besser eingesetzt werden?
  • Sprachentwicklung braucht Räume und Zeiten der direkten Beschäftigung mit den Worten und dem Sprechen. Wie würde diesbezüglich eine „Sprechstunde“ aussehen?
  • Märchen und Geschichten als Sprach- und Sprechinstrumente einsetzen.
  • Neue Medien in die Sprecherziehung mit einbauen. (Comic, Trickfilm, Rollenspiele)

Methoden:

  • Kurzer theoretisch praktischer Einstieg in das Thema und neueste Erkenntnisse
  • Praxisbeispiele austauschen
  • Neue Angebote und Möglichkeiten nach Ihren konkreten Ideen und Wünschen in der Gruppe  sofort erarbeiten

Zielgruppe: ErzieherInnen

Lernziel

Unsere „Kreativ-Workshops“ sind einerseits ein Raum, in dem Sie mit neuen Erkenntnissen und Ansätzen des jeweiligen Themas bekannt gemacht werden. Gleichzeitig wollen wir die Gruppenressourcen nutzen, neue, didaktische und methodische Möglichkeiten direkt zu erfinden und praxisnah zu gestalten. Sie sollen aus diesem Workshop herausgehen und realisierbare praktische Anregungen mitnehmen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
09.11.2021
Anmeldeende
26.10.2021
Bemerkungen zum Termin
von 09.00 - 16:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
75,00 € netto gleich brutto
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Alle Seminare entsprechen den Richtlinien und Orientierungen zur Umsetzung der Bildungskonzeption des Landes Mecklenburg-Vorpommern und können den Modulen der BIKO zugeordnet werden.
Dozent
Holger Lindig (systemischer Berater/Familientherapeut, Supervisor (DGsP), (Sozialtherapeut (DFS))
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Internet
http://www.isa-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Holger Lindig

Geschäftsführer

Telefon
0385 593743-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Besucheranschrift
Mecklenburgstraße 59
19053 Schwerin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0385 593743-0
Fax
0385 593743-03
Internet
http://www.isa-mv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 20.05.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.