Energieauditor:in (DEKRA)

Inhalt/Beschreibung

Klimawandel, Ressourcenverknappung und soziale Verantwortung, aber auch handfeste Vorteile im Wettbewerb sind Gründe, weshalb Organisationen vermehrt standardisierte Umwelt- und Energiemanagementsysteme einführen. Wo gibt es wesentliche Energieverbräuche und wie kann die Energieeffizienz fortlaufend verbessert werden? In unserer Weiterbildung zur Energiemanagement-Auditor:in auf Grundlage eines Abschlusses als Energiemanagement-Beauftragte:r erwirbst du grundlegendes Fachwissen und wesentliche Skills für die Durchführung von Audits und für Umweltbetriebsprüfungen. So bist du in der Lage Organisationen als Auditor:in intern bis zur Zertifizierung des Energiemanagementsystems oder als Gutachter:in bei der Registrierung und Validierung nach EMAS zu begleiten. Zum Abschluss des Kurses bekommst du ein aussagekräftiges WBS-Zertifikat und kannst eine DEKRA-Zertifizierung zur Energiemanagement-Auditor:in ablegen. Mit diesem Abschluss kannst du dein geprüftes Audit-Know-how offiziell belegen. Eröffne dir spannende Perspektiven in einem gefragten Beruf auf dem Arbeitsmarkt!

Lernziel

Diese Weiterbildung versetzt dich in die Lage, ein Energiemanagementsystem nach DIN EN 50001 oder DIN EN 16247 kompetent zu auditieren oder ein Umwelt- und Energiemanagementsystem nach EMAS zu überprüfen. Während des Audit- oder Prüfungsprozesses informierst du die beteiligten Mitarbeitenden und bindest diese aktiv in den Prozess ein. Du kennst alle wichtigen rechtlichen Vorgaben, weißt welche Normen für Audit und Betriebsprüfung einzuhalten sind und welche Kriterien an die überprüfung angelegt werden. Nach erfolgreichem Abschluss des Kursbausteins kannst du eine externe Prüfung bei der DEKRA zur Energiemanagement-Auditor:in ablegen. Damit bist du eine ausgewiesene Spezialist:in.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
88 Stunde(n)
Termin
01.08.2024 - 16.08.2024
Bemerkungen zum Termin
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
25
Themengebiet
Mechatronik, Energie und Elektrotechnik

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Simone Jungerberg

Telefon
0395 567310-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Standort Neubrandenburg

WBS TRAINING

Besucheranschrift
Woldegker Straße 6
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Telefon
0395 567310-0
Fax
0395 567310-9

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 04.06.2024, Datenbank-ID 00344884

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de