Energieberatersoftware - Software für Energieeffizienz-Experten

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Energieberater und Mitarbeiter in Architektur- und Ingenieurbüros sowie an Planer und Handwerker.

Klimaschutz und Energieeffizienz gewinnen gerade vor dem Hintergrund entsprechender politischer Zielsetzungen an Bedeutung. Der Bedarf nach fachgerechter Energieberatung und sachverständiger Betreuung energieeffizienter Neubau- und Sanierungsmaßnahmen steigt mehr und mehr. Zunehmende Verbrauchernachfragen und spezielle Gesetzgebungen tragen ebenso dazu bei wie die Einführung der Energieeinsparverordnung EnEV 2014 und die Erweiterung der Energieausweispflicht für Wohn- und Nichtwohngebäude.

Die Verwendung von Software ist hierbei unerlässlich: Sie errechnen damit Energiekosten-Einsparungen sowie den Einsatz von Fördermitteln und erreichen mehr Kostenstabilität durch stärkere Unabhängigkeit von schwankenden Energiepreisen.

Folgende Programme werden unterrichtet:

  • Energieberater - Hottgenroth - Energieberater 18599
  • Energieberater - Bautherm - EnEV X
  • Wärmebrücken - Therm

Folgende Inhalte werden unterrichtet:

  • Projekte erstellen, bearbeiten und verwalten
  • Erfassen von Gebäudedaten
  • Berechnungen
  • Sanierungspläne
  • Vor-Ort-Beratungsberichte ausdrucken
  • Ermittlung von Fördermöglichkeiten
  • Grafische Ausgaben
  • Wärmebrückenberechnungen
Lernziel

Dieses Modul bereitet Sie optimal auf umfangreiche Datenerfassungen und Berechnungen von Gebäuden vor. Sie sind damit in der Lage, Energieausweise mit Hilfe von Software zu erstellen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Eine Ausbildung oder ein Studium im kaufmännischen oder technischen Bereich werden vorausgesetzt. Ausreichende PC-Kenntnisse sollten vorhanden sein.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung Ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
90 Stunde(n)
Termin
04.10.2022 - 14.10.2022
Bemerkungen zum Termin
weitere Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
25
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Bauwesen, Architektur, Vermessung

Bildungsanbieter

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Internet
https://www.wissenmachts.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Carsten Böhme

Standortleiter Stavenhagen

Telefon
0381 8070 650
Internet
https://www.wissenmachts.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Hotel-und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Besucheranschrift
Ivenacker Straße 10
17153 Stavenhagen
Deutschland
Telefon
0381 8070 650
Internet
https://www.wissenmachts.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 23.05.2022, Datenbank-ID 00267616