Energiemanagementbeauftragte:r und Energiemanagement-Auditor:in (DEKRA)

Inhalt/Beschreibung
Wer Energie spart, schont die Umwelt und senkt gleichzeitig Kosten. Deshalb führen Unternehmen vermehrt standardisierte Energiemanagementsysteme ein. Wo wird wieviel Energie verbraucht und an welcher Stelle lohnt es sich, zu sparen? Damit die Umsetzung effektiv und nach DIN-Normen gelingt, braucht es gut ausgebildete Fachkräfte. In unserer Weiterbildung "Energiemanagementbeauftragte:r und Energiemanagementauditor:in“ erhalten Sie grundlegendes Wissen und praktisches Know-how, um Unternehmen, Behörden oder Kommunen auf dem Weg in die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zu begleiten. Sie führen interne Audits durch, bereiten die Organisationen auf externe Zertifizierungen vor und stehen den Mitarbeitenden im gesamten Prozess beratend zur Seite. Zum Abschluss des Kurses können Sie zwei DEKRA-Zertifizierungen erwerben und Ihr Wissen offiziell belegen. Eröffnen Sie sich spannende Perspektiven in einem gefragten Beruf auf dem Arbeitsmarkt!
Lernziel
Mit dieser Weiterbildung im Gepäck sind Sie in der Lage, ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 umzusetzen und ein Energieaudit nach DIN EN 16247 vorzubereiten. Sie kennen alle wichtigen rechtlichen Vorgaben und wissen, welche Normen es einzuhalten gilt. Sie wissen, wie Sie ein EnMS zum Erfolg führen, indem Sie während des gesamten Prozesses nicht nur die Energiekennzahlen im Blick haben, sondern auch die interessierten Parteien und die beteiligten Mitarbeitenden informieren oder aktiv einbinden. Nach erfolgreichem Abschluss aller Kursbausteine legen Sie eine externe Prüfung bei der DEKRA zur/zum Energiemanagementbeauftragten und nach einem weiteren Modul zur Energiemanagement-Auditor:in ab. Damit sind Sie ausgewiesene Fachkraft in Sachen Energiemanagement.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
408 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
25
Themengebiet
Mechatronik, Energie und Elektrotechnik

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Kristina Sellenthin

Telefon
03838 258998-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Standort Bergen auf Rügen

WBS TRAINING

Besucheranschrift
Stralsunder Straße 16
18528 Bergen auf Rügen
Deutschland
Telefon
03838 258998-0

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 22.05.2023, Datenbank-ID 00326428

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de