Englisch mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Technik

Inhalt/Beschreibung

Sie frischen Ihre theoretischen Englischkenntnisse auf, vertiefen und erweitern diese um die in Wirtschaft und Technik eingesetzten Grundbegriffe. Um Sicherheit in der Sprachanwendung zu bekommen, werden verschiedene Themengebiete durchlaufen. Dadurch können Sie künftig bei Telefonaten, Meetings und im Schriftverkehr zielsicherer arbeiten und sich in verschiedenen Situationen passgenau ausdrücken.

Lehrgangsinhalte

Allgemeinsprachlicher Teil (ca. 5 Tage)

  • Grundstrukturen der englischen Sprache
  • Zeiten, Fragestellung, Relativsätze,
  • Bedingungssätze, Indirekte Rede
  • Britisches und Amerikanisches Englisch
  • Vorgänge beschreiben
  • Präsentieren auf Englisch

Kommunikativer Teil (ca. 3 Tage)

  • Kundenkontakte, Telefonate, Schriftverkehr
  • Vorstellung von Geschäftsbesuchen
  • Umgang mit Reklamationen
  • Computer-Englisch
  • Briefe und E-Mails verfassen mit gängigen Phrasen zu Themen wie Bestellung, Angebot
  • Vokabular bezüglich Liefer- und Zahlungsmodalitäten

Wirtschaftsenglisch (ca. 4 Tage)

  • Verfassen von Geschäftskorrespondenz, Unternehmensprofilen und Berichten
  • Verfassen des Lebenslaufes
  • Vorstellungsgespräch: selbstsichere Darstellung von Erfahrungen und Qualifikationen
  • Professionelle Besprechung von Themen wie Geschäftsprozessen, Marketing und Vertrieb
  • Berichterstattung über Marktanalysen, Diskussion von finanziellen Trends
  • Vorbereitung von Präsentationen
  • Angelsächsischer Bewerbungsprozess

Technisches Englisch (ca. 4 Tage)

  • Grundlagen mathematischer Ausdrücke
  • Formen und Flächen von Körpern
  • Eigenschaften von Materialien
  • Ingenieurtechnische Fachbereiche
  • Fähigkeiten, Tätigkeiten und Abläufe bei Konstruktion und Fertigung
  • Betriebsanleitung und Montagerichtlinien
  • Betriebssicherheit
  • Wartung, Service, Reparatur
  • Normung und Berichtswesen
  • Verfassen eines Textes im Bereich Technik

Fachterminologie SAP

Projektarbeit (ca. 3 Tage)

  • zur Vertiefung der gelernten Inhalte mit Schwerpunkt Wirtschaft oder Technik
  • Präsentation der Projektergebnisse

Zertifizierung TOEIC® (1 Tag)

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Präsenzlehrgänge mit Videotechnik der neuesten Generation

Der Einsatz von Videokonferenzsystemen gehört zum Lehrgangskonzept von alfatraining. Diese Form von Unterricht trainiert das Arbeiten in einer vernetzten Arbeitsumgebung, wie sie in Industrie und Wirtschaft existiert. In der globalisierten Arbeitswelt arbeiten Firmen heutzutage sowohl firmenintern als auch mit anderen Unternehmen deutschlandweit, europaweit oder weltweit über moderne Kommunikationstechniken und Netzwerke zusammen. Sie lernen im Unterricht den Umgang und Einsatz dieser modernen Techniken kennen.

Wie funktioniert der Unterricht bei alfatraining?

Bei alfatraining findet der Unterricht via alfaview®, einer Videokonferenzsoftware, statt. Die Dozierenden und die Teilnehmenden können sich gegenseitig sehen, hören und miteinander sprechen – live, lippensynchron und in Fernsehqualität! Über den virtuellen Klassenraum alfaview® ist es möglich, dass Sie sowohl mit Dozierenden als auch mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Ihres Kurses sprechen und im Team standortübergreifend gemeinsam an Projekten arbeiten. Zusätzliche separate Online-Besprechungsräume eignen sich zur vertraulichen Kommunikation in Kleingruppen.

Lernziel

Praxisnah erweitern Sie Ihre englische Sprachkompetenz, um im internationalen Berufsalltag erfolgreich zu sein. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten TOEIC® Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Kenntnisse optimal nachweisen können.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Kursteilnahme sind Englischvorkenntnisse (Realschulniveau).

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
alfatraining Zertifikat
Voraussichtliche Dauer
4 Woche(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Kursstart alle 4 Wochen
Mindest­teilnehmer­anzahl
3
Maximale Teilnehmerzahl
25
Teilnahmegebühr
bitte erfragen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Sprache

Bildungsanbieter

alfatraining GmbH

Bildungszentrum Schwerin

Internet
https://www.alfatraining.de/gefoerderte-weiterbildung/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

alfatraining Bildungsberatung

Telefon
0800 3456-500
Internet
http://www.alfatraining.de/kontakt/schwerin/
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

alfatraining GmbH

Bildungszentrum Schwerin

Besucheranschrift
Zum Bahnhof 14
19053 Schwerin
Deutschland
Telefon
0800 3456-500
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Internet
https://www.alfatraining.de/gefoerderte-weiterbildung/

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 20.05.2022, Datenbank-ID 00166637