Entspannungstherapeut für Kinder und Jugendliche

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-71/19 vom 21.02.2019)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (03.06.2019 bis 07.06.2019) anerkannt sind.
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik
Inhalt/Beschreibung

Diese Ausbildung beinhaltet den Seminarleiterschein für Kinder und Jugendliche

Stress ist allgegenwärtig! Hinzukommt ein stetig wachsendes Tempo, dass unser Leben und das unserer Kinder bestimmt. Folgen sind innere Unruhe, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Verhaltensauffälligkeiten, Resignation, Gefäß- und Herzkrankheiten. Die Ausbildung zum Entspannungstherapeuten befasst sich mit der Entstehung und dem Abbau von Stress in den verschiedenen Bereichen bei Kindern und Jugendlichen. Das ganzheitliche Erkennen der komplexen Zusammenhänge zwischen Schule, Familie, Alltag und den Verhaltensweisen oder auch Auffälligkeiten, stellt die Grundlage eines guten Entspannungstherapeuten/In dar.

In dieser praxisorientierten Ausbildung geht es um Entspannungsverfahren, deren Hintergründe und Anwendungsbereiche sich speziell für den Einsatz bei Kindern und Jugendlichen bewährt haben. Sie zeigen den Kindern, wie sie sich in den verschiedenen Alltagssituationen anhand der erlernten Entspannungstechniken Ruhe und Gelassenheit verschaffen können.

Die Übungen aus dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelentspannung wurden den Bedürfnissen der Kinder angepasst.

  • Was ist Stress?
  • Eustress und Disstress
  • Depression im Kindes- und Jugendalter
  • Therapie-Tools für Depression bei Kindern und Jugendlichen
  • Theorien der Entspannungstechniken
  • Indikationen - Kontraindikationen von Entspannung
  • Grundlagen der Psychologie und therapeutische Interventionstechniken bei Entspannungsverfahren
  • Durchführung und Gestaltung von Entspannungsseminaren für Kinder und Jugendliche
  • Physiologische und psychologische Aspekte der Entspannung
  • Körperfühlübungen
  • Autogenes Training für Jugendliche
  • Achtsamkeitstraining
  • Achtsamkeitsmeditationen
  • Entspannungsmassagen
  • Seminarleiter Entspannungstrainer/In für Kinder und Jugendliche:
    • Grundlagen und Ebenen der Wirkung von Entspannung
    • Physiologische und psychologische Aspekte der Entspannung
    • Die Bedeutung von Entspannungs- und Ruheritualen für Kinder und Jugendliche
    • Indikationen - Kontraindikationen von Entspannung
    • Wie Kinder Entspannung erfahren
    • Notwendige Bedingungen und mögliche Schwierigkeiten
    • Anwendungen in Institutionen und Durchführungsbedingungen
    • Progressive Muskelentspannung für Jugendliche
    • Autogenes Training für Kinder in Entspannungsgeschichten integriert
    • Imaginative Entspannungsverfahren
    • Entspannungsmomente für Schüler/Innen - mit Kraft und Ruhe im Unterricht
    • Kreieren eines eigenen inneren Raums der Ruhe
    • Fantasiereisen und Tiefenentspannung
    • Sensorische Entspannungsverfahren
    • Vorbereitung, Gestaltung und Durchführung einer Gruppenstunde
    • Gestaltung eines Seminarplans für Entspannungsseminare für Kinder und Jugendliche
    • Präventionskurse und dessen Anerkennung gem. § 20 SGB V

Die Ausbildung des Entspannungstherapeuten/In endet am 5. Tag mit der Durchführung einer selbst entwickelten Lehrprobe - Kurseinheit.

Lernziel

Ziel dieser Ausbildung ist es mit Prävention gegen psychosomatische Beschwerden, Unruhezustände, Ängsten und sogar Burnout bei Kindern und Jugendlichen vorzubeugen oder diese Zustände zu verbessern.

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
03.06.2019 - 07.06.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
3
Maximale Teilnehmerzahl
6
Teilnahmegebühr
700,- €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Bianca Meyer
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Psych Coach - Praxis für psychologische Beratung

Bianca Meyer

Internet
http://www.psych-coach.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Bianca Meyer

Telefon
051309605982
Internet
http://www.psych-coach.de

Veranstaltungsort

Psych Coach - Praxis für psychologische Beratung

Bianca Meyer

Besucheranschrift
Hemmes Wiese 2
30900 Wedemark
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
051309605982
Internet
http://www.psych-coach.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 25.02.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.