Entwicklungsbeobachtung nach Kuno Beller

Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik
Inhalt/Beschreibung

BIKO Modul 1.4

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte

Durch das Kennenlernen und Ausprobieren der Beobachtungstabellen lernen die pädagogischen Fachkräfte, wie das Beobachtungsverfahren alltagsintegriert genutzt und die erhobenen Daten ausgewertet werden können: Dies unterstützt nicht nur die Dokumentation von Entwicklungs- und Bildungsprozessen, sondern erleichtert auch die Vorbereitung und Durchführung von Entwicklungsgesprächen im Kollegium und mit Eltern.

Im Seminar wird Ihnen die aktualisierte, komplett überarbeitete und erweiterte Auflage der Tabellen (zum Verbleib) zur Verfügung gestellt.

Lernziel

Das Seminar verschafft einen grundlegenden Einstieg in das Beobachtungsverfahren nach Beller und Beller, das eine systematische und objektivere Wahrnehmung von Bildungsinteressen und Kompetenzen einzelner Kinder in der Gruppe erlaubt.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
6 Stunde(n)
Termin
13.04.2021
Anmeldeende
13.03.2021
Bemerkungen zum Termin
Di 09:00 - 15:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
105,00 € inklusive Tagesverpflegung und Beobachtungsbögen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Noreen Naranjos Velazquez, Dipl.-Pädagogin, Dozentin in der Aus- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

DRK Bildungszentrum Teterow gGmbH

Internet
http://www.drk-bz.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Isa Rahn

Veranstaltungs- und Bildungsmanagerin, Fort- und Weiterbildung

Telefon
03996 1286-34
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

DRK Bildungszentrum Teterow gGmbH

Besucheranschrift
Am Bergring 1
17166 Teterow
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03996 1286-0
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
03996 1286-17
Internet
http://www.drk-bz.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 30.09.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.