Erste-Hilfe-Grundlehrgang für Automatisierten Externen Defibrillator (AED)

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an alle Interessierten.

Für den Lehrgang benötigt man keinerlei Vorkenntnisse in Erste Hilfe. Mit über 80.000 Fällen jährlich stellt der plötzliche Herztod in Deutschland die häufigste Todesursache dar. Nach Abschluss des Lehrgangs sind die Teilnehmer bereit in und in der Lage, bei Notfallsituationen eine erforderliche Wiederbelebung durchzuführen und einen vorhandenen Automatisierten Externen Defibrillator (AED) einzubinden.

Lernziel

Im Erste-Hilfe-Grundlehrgang für Automatisierten Externen Defibrillator (AED) werden Kenntnisse vermittelt, um in Notfallsituationen eine erforderliche Wiederbelebung durchführen zu können.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
6 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
16
Themengebiet
Allgemeine Bildung

Bildungsanbieter

ASB Arbeiter Samariter Bund RV NORD-OST e. V.

Internet
https://www.asb-nordost.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Kathleen Plümer

Telefon
03831 355018

Veranstaltungsort

ASB Arbeiter Samariter Bund RV NORD-OST e. V.

Besucheranschrift
Maxim-Gorki-Straße 26a
18435 Stralsund
Deutschland

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 26.10.2021, Datenbank-ID 00226437