Erwerb von Grundkompetenzen

Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen
Inhalt/Beschreibung

Lern- und Arbeitstechniken

  • Anforderungen der Arbeitswelt
  • Lernstrategien
  • Konzentrationstechniken
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Kulturtechniken
  • Umgang mit Konflikten
  • Problemlösetechniken

Berufsbezogenes Deutsch

  • Rechtschreibung und Grammatik
  • Mündliche und schriftliche Kommunikation
  • Tratining der Sprach-, Sprech- und Lesefertigkeiten

Mathematik für das Berufsleben

  • Zahlen/Grundrechenarten/Regeln
  • Dreisatzrechnen
  • Prozentrechnen
  • Bruchrechnen
  • Gleichungen
  • Dezimalrechnen
  • Durchschnittsrechnen
  • Rechnen mit Maßen und Gewichten

IT- und Medienkompetenz

  • Erste Schritte mit MS Office Word
  • Dokumente mit Word gestalten
  • Digitale Post- und Terminverwaltung mit MS Outlook/Recherche im Internet

Regelverweildauer: 360 Stunden

Lernziel
  • Grundanforderungen der Arbeitswelt kennenlernen und Erwerb von Techniken zur Steigerung des Lernerfolgs
  • Erwerb und Stabilisierung von Grundkompetenzen in Deutsch und Mathematik
  • Stärkung der digitalen Kommunikationskompetenz
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Schulpflicht erfüllt

SGB-II- und SGB-III-Beziehende U 25 und Ü 25

  • ohne Berufsabschluss, gering qualifizierte Arbeitnehmer und Arbeit Suchende aus allen Bereichen mit und ohne Migrationshintergrund, die nach der Vorbereitung durch diese Maßnahme an einer beruflichen Weiterildung, Umschulung, weiterführenden Ausbildung oder einem Hauptschulkurs für Nichtschüler/innen teilnehmen wollen
  • berufliche Vorkenntnisse sind niht erforderlich
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
9 Monat(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
2
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
Bitte erfragen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
- Enge Zusammenarbeit mit Partnern der Wirtschaft und des Handwerks - Mitglied des Prüfungsausschusses des Staatlichen Schulamtes - Mitglied Unternehmerverband Rostock und Mittleres Mecklenburg - Zertifiziert nach AZAV und DIN ISO 9001:2015
Dozent
Frau Wolter, Frau Rose
Merken

Bildungsanbieter

AFW Arbeitsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH

Internet
http://www.afw-rostock.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Heike Volke

Geschäftsführerin

Telefon
0381 63703-0

Claudia Rose

Telefon
0381 6370333

Lisa-Marie Wolter

Telefon
0381 6370333
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AFW Arbeitsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH

Besucheranschrift
Langenort 1a
18147 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381/637030
Fax
0381/6370316
Internet
http://www.afw-rostock.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 22.07.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.