EU-Berufskraftfahrer:in LKW / Güterverkehr (TQ1 / Teilqualifikation 1)

Inhalt/Beschreibung

Aufgrund des rasant wachsenden Fachkräftemangels ist eine zeitnahe Festanstellung gegeben. Und: mit steigender Anzahl an fehlenden Fachkräften haben Sie auf dem Arbeitsmarkt mehr Möglichkeiten den für Sie passenden Arbeitgeber zu finden. Geregelte Arbeitszeiten im Regionalverkehr, vermehrt (über)tarifliche Bezahlungen, flexible Arbeitsmodelle (Voll- oder Teilzeit) ganz nach Ihren Bedürfnissen sind nur einige der Punkte, die Ihren Einstieg in die Berufskraftfahrt erleichtern sollen.

  • Einweisung TQ / Beschleunigte Grundqualifikation
  • Erste Hilfe
  • Beschleunigte Grundqualifikation
  • Ergänzung zur Beschleunigten Grundqualifikation
  • Fachunterricht Güterkraftverkehr
  • Führerscheinausbildung C/CE*
  • Perfektionstraining Gliederzug mit Zugmaschine
  • Ausbildung zum Gefahrgutfahrer Basis und Tank-ADR/GGVS
  • Ladungssicherung
  • Gabelstapler
  • Ladekran
  • Betriebliche Erprobung (4 Wochen)

*Führerscheinausbildung durch Vertragsfahrschule

Lernziel

Mit der Berufsqualifizierung EU-Berufskraftfahrer:in Güterverkehr (TQ 1 - LKW) bereiten wir Sie innerhalb kürzester Zeit auf Ihren Berufseinstieg in die Logistikbranche vor.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Teilnahme an einer Eignungsfeststellung
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja, <1 Monat
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters, Befähigungsnachweis, Führerschein
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Fahrerlaubnis der Klasse C/CE, Beschleunigte Grundqualifikation mit IHK-Prüfung, Befähigungsnachweis für Gefahrguttransporte/ADR, Ladungssicherungsausweis, Bedienberechtigung Ladekrane, Gabelstapler
Voraussichtliche Dauer
5 Monat(e)
Termin
12.08.2024 - 03.02.2025
Bemerkungen zum Termin
Dauer 5,2 Monate
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
12
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Logistik, Verkehr, Fahrzeugführung

Bildungsanbieter

TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG

Internet
https://www.tuev-nord.de/de/schulungszentrum/home/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Frances Blesse

Verwaltung Bandelin

Telefon
038353 810
Internet
https://www.tuev-nord.de/de/schulungszentrum/home/
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG

Besucheranschrift
Lindenweg 2
17506 Bandelin
Deutschland
Telefon
038353 76111
Internet
https://www.tuev-nord.de/de/schulungszentrum/home/

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 23.11.2023, Datenbank-ID 00337981

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de