Expert:in digitale Transformation

Inhalt/Beschreibung

Der digitale Wandel verändert unsere Kommunikation und unsere Arbeit. Dabei hat die Entwicklung unser Leben bereits jetzt grundlegend verändert - von KI bis hin zu smarten Geräten. Wir nutzen die neuen Möglichkeiten sowohl privat als auch am immer digitaleren Arbeitsplatz und auch Unternehmen sehen immer mehr die neuen Chancen, die sich dadurch eröffnen.Berufe in Verwaltung, Gesundheit, Handwerk, Vertrieb oder Management müssen sich an die Veränderungen anpassen, die mit Begriffen wie "Arbeit 4.0" und "New Work" einhergehen. Alte Tätigkeiten verlieren an Bedeutung und es entstehen neue Unternehmen und Produkte.Als "Expert:in für digitale Transformation" bist du in der Lage, dich mit diesen neuen Herausforderungen und Arbeitsweisen strukturiert auseinanderzusetzen und Veränderungsprozesse anzustoßen und zu begleiten. In unserem Kurs vermitteln wir dir die notwendigen Kenntnisse, um dich als gefragte Expert:in für digitale Transformation zu positionieren. Du baust auf deine bestehenden beruflichen Qualifikationen auf und erwirbst wertvolles Wissen über Digitalisierung und agiles Arbeiten.Mache jetzt den ersten Schritt in deine digitale Zukunft!

Lernziel

Lerne, wie du Unternehmen bei ihrer erfolgreichen Digitalisierung unterstützen kannst! In dieser Qualifizierung beschäftigst du dich mit den wichtigsten Begriffen und Kompetenzen, um die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten.Du lernst, wie digitale Kommunikation und Zusammenarbeit funktionieren und wie New Work, VUCA und BANI in der Praxis dabei helfen können. Außerdem bekommst du einen guten Einblick über digitale Technologiefelder wie Big Data, AI und IoT und erfährst, wie Datenschutz und Datensicherheit dabei immer im Fokus bleiben.Ein agiles Projektmanagement ist der zentrale Bestandteil für die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen. Im Kurs erfährst du alles über das agile Mindset und das Scrum-Framework. Du lernst, wie du Planung und Sprints für Projekte erfolgreich durchführst und wir bereiten dich umfänglich auf die externe Zertifizierung vor.Der letzte Teil beschäftigt sich mit Change Management und zeigt dir, wie du Veränderungsprozesse erfolgreich gestaltest. Du lernst die wichtigsten Modelle im Change Management kennen und wie du Veränderungen vorbereitest, analysierst und umsetzt. Zudem zeigen wir dir Strategien, um professionell mit Widerständen und Konflikten umzugehen.Alle diese Themen erschließt du dir an Beispielen und Praxisprojekten.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
488 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
24
Themengebiet
Informatik-, Informations- und Kommunikationstechnologie

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Simone Zabel

Telefon
039771 55900-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Standort Ueckermünde

WBS TRAINING

Besucheranschrift
Markt 2
17373 Ueckermünde
Deutschland
Telefon
039771 55900-0
Fax
039771 55900-9

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 04.06.2024, Datenbank-ID 00344968

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de