Fachanwender/-in Geoinformationssysteme mit ArcGIS inkl. Esri Zertifizierung und Arbeiten 4.0

Themengebiet
Berufliche Bildung
Inhalt/Beschreibung

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Grundlagen Geoinformationssysteme (20 Tage)

  • Einführung geographischer Informationssysteme
  • Einführung in ArcGIS (ArcGIS im Desktop, ArcCatalog, ArcMap, ArcToolbox)
  • Datentypen, Einführung Kartographie
  • Georeferenzierung
  • Geodatenbanken
  • Open Source

ArcGIS Kartenlayout (10 Tage)

  • Kartenredaktionsplanung
  • Kartographische Gestaltungsgrundsätze, Kartensymbole
  • Thematische Karten

Analysen mit Geoinformationssystemen (20 Tage)

  • Arc Toolbox
  • ModelBuilder
  • 3D-GIS
  • Spatial Analyst

GIS Projekt (10 Tage)

  • Vertiefung der erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer Projektarbeit

Fachsprache für Geoinformationssysteme (10 Tage)

  • Erlernen und Anwenden der Fachtermini für Geoinformationssysteme

Vorbereitung auf die ESRI Zertifizierung (10 Tage)

  • Wiederholung und prüfungsähnliche Fragen 

Arbeiten 4.0 (20 Tage)

  • Menschliche Arbeit: Rückblick / Ausblick Makrotrend Digitalisierung
  • Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt Deutschland
  • Der moderne Arbeitsplatz - Digital kommunizieren, organisieren und zusammenarbeiten
  • Selbstmanagement als Kernkompetenz
  • Professionelles Arbeiten mit dem Internet im Beruf
  • Online Informationsrecherche und -management
  • Safety and Security – Datenschutz
  • Mobile Geräte
  • Cloud / Internet der Dinge und Dienste
  • Projekt - Meine Chancen in der neuen Arbeitswelt

Lernziel
Geoinformationssysteme wie ArcGIS sind Voraussetzung für die Planung und Konstruktion räumlicher Objekte und von Infrastruktur sowie die Analyse raumbezogener Daten. Mit GIS lassen sich Daten erfassen, speichern, analysieren und darstellen. Nach Abschluss dieses Lehrgangs sind Sie qualifiziert, ArcGIS und andere GIS-Produkte professionell einzusetzen und anzuwenden. Damit schärfen Sie Ihr Bewerberprofil erheblich, denn Fachkräfte mit Anwenderkenntnissen im Bereich Geoinformationssysteme sind sehr begehrt.
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
Beste Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Weiterbildung bringen Sie mit, wenn Sie ein Studium in Geodäsie, Geographie, Geowissenschaften, Ökologie, Archäologie, Landschafts-/Raumplanung, Architektur und Bauingenieuswesen oder in einem verwandten Studiengang oder eine Berufsausbildung, zum Beispiel als Geomatiker oder technischer Zeichner, absolviert haben. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb des Kurses die Esri Zertifizierung ArcGIS Desktopn Entry (auf Englisch) zu absolvieren. Sie sollten hierfür über Englischkenntnisse auf B2-Niveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen verfügen.

 

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
101 Tag(e)
Termin
14.07.2020 - 02.12.2020
weitere Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

WBS TRAINING AG Schwerin

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-schwerin
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

WBS Beraterteam

Telefon
0385 6460-80
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Greifswald

Besucheranschrift
Brandteichstraße 20
17489 Greifswald
Karte zeigt
Telefon
03834 391919-0
Fax
03831 434996-9

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs via Autoimport aktualisiert am 09.01.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.