Fachkraft für Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit Lexware, DATEV, SAP® ERP 6.0, Praxiswerkstatt, MS Office 365, DATEV-Zertifikat

Inhalt/Beschreibung
Fachkräfte in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung sind kompetente Ansprechpartner:innen in sämtlichen Gehaltsfragen. Sie organisieren, führen und überwachen die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung und erstellen Entgeltabrechnungen für die Mitarbeitenden. In dieser Weiterbildung machen wir dich fit in den Themen Lohnbuchhaltung, Lexware, DATEV und SAP®.

In unserer Praxiswerkstatt Lohnbuchhaltung setzt du im Anschluss dein theoretisches Wissen in die Praxis um. Nach erfolgreicher Online-Prüfung zum Lehrgangsabschluss erhältst du mit dem DATEV-Zertifikat Anwendung Lohn und Gehalt einen bei Unternehmen und Steuerkanzleien anerkannten Kompetenznachweis der DATEV. Das Zertifikat bescheinigt dir geprüfte und bundesweit vergleichbare Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV Lohn und Gehalt.

Als Fachkraft für Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit Praxiserfahrung, dem DATEV-Zertifikat „Anwender:in Lohn und Gehalt“ und dem Zertifikat der SAP SE "HCM - Personaladministration" bist du optimal auf deinen Start in den neuen Job vorbereitet.

Lernziel
In dieser Weiterbildung erwirbst du genau die Kenntnisse und Fähigkeiten, die du für einen erfolgreichen Einstieg in die Lohnbuchhaltung benötigst:

  • Erstellen der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen  
  • Sozialabgaben und Steuern
  • Anfertigen von Bescheinigungen
  • Meldewesen
  • Arbeiten am Monats- und Jahresende
  • Abrechnungspraxis mit Lexware
  • Abrechnungspraxis mit DATEV Lohn und Gehalt und Erwerb des DATEV-Zertifikats Anwendung Lohn und Gehalt
  • Einstieg in die SAP®-Software inkl. SAP®-Anwendungszertifizierung
  • Umsetzung von Theorie in die Praxis in unserer Praxiswerkstatt: Abteilung Lohnbuchhaltung

Übernimm die Regie in der Praxiswerkstatt!

Setze dir deine Lernziele selbst. Passgenau aufbereitetes Lernmaterial führt dich strukturiert durch die Themen. Dabei stehen dir Abteilungsleiter:innen für individuelle Rückfragen zur Seite und du hast die Möglichkeit, dich mit deinen Teamkolleg:innen jederzeit auszutauschen. Unser individuelles Lernmodell orientiert sich an den Herausforderungen von New Work und bereitet dich inhaltlich und methodisch bestens auf deinen neuen Job vor.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
888 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
24
Themengebiet
Recht, Steuern, Finanzen, Controlling

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-mecklenburg-vorpommern/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Stefan Kassner

Telefon
03834 3919190
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Standort Greifswald

WBS TRAINING

Besucheranschrift
Spiegelsdorfer Wende Haus 5
17491 Greifswald
Deutschland
Telefon
03834 3919190

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 22.05.2023, Datenbank-ID 00326570

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de