Fachweiterbildung - Onkologische Kosmetikerin

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-378/20 vom 20.04.2021)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (05.03.2021 bis 26.09.2021) anerkannt sind.
Themengebiet
Körperpflege, Ernährung, Wellness
Inhalt/Beschreibung

Die Fortbildung Fachweiterbildung Onkologische-Kosmetiker /in richtet sich speziell an bereits ausgebildete Kosmetiker/-innen sowie examinierte Gesundheits- & Krankenpfleger/-innen, welche ihr Fachwissen erweitern wollen, um dieser sensiblen Zielgruppe eine fachgerechte, kosmetische Behandlung anbieten zu können.

Was ist onkologische Kosmetik und welche spezielle Pflege benötigt die chemo- und/oder strahlentherapierte Haut? Es ist ein komplexes Thema, da die sensiblen Hautpartien, durch herabgesetzten Eigenschutz gegenüber Keimen, einer qualifizierten Behandlung bedarf. Zu Ihrer Tätigkeit ergänzend, den Krebspatienten psychologisch zu unterstützen, rundet die Balance-Onkologie das Programm der onkologischen Kosmetikerin ab.

Onkologische Kosmetikerin – die Kerninhalte der Fortbildung

  • Hautveränderung während & nach Chemotherapie
  • Symptome/Hautveränderungen erkennen und kosmetisch behandeln
  • Hautveränderung nach Strahlentherapie:
  • Symptome/Hautveränderungen erkennen und kosmetisch behandeln
  • Einführung in die Physiologie
  • Psychosoziale Aspekte erkennen und verstehen
  • Gesprächssitzungen mit Krebspatienten
  • Tiefenentspannungs-Techniken für Krebspatienten (Phantasiereisen)
  • Motivationstraining – Anleitung
Lernziel

Bei der Balance-onkologischen-Beratung handelt es sich primär um eine begleitende und beratende Arbeit für Menschen mit Krebs, diese dient dazu, den Krebspatienten mental zu stabilisieren und zu motivieren. Da hierbei nicht die Heilung der Krebserkrankung im Vordergrund steht, kann sie auch von Beratern ohne Heilerlaubnis und nicht-medizinischem Hintergrund angeboten werden! Die psychologische Unterstützung von Krebspatienten durch den Balance-onkologischen-Berater, rundet das Programm der Kosmetikerin ab.

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Tag(e)
Termin
24.09.2021 - 26.09.2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
990,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Kerstin Schmid-Siklic
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Leibniz Kolleg Hannover

Akademie und Schulungszentrum

Internet
http://leibnizkolleghannover.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Detlef Wotschke

Geschäftsführer

Telefon
0511 982 462 39
Mobilfunknummer
051268000243
Internet
http://leibnizkolleghannover.de/

Veranstaltungsort

Leibniz Kolleg Hannover

Akademie und Schulungszentrum

Besucheranschrift
Karl-Wiechert-Allee 66
30625 Hannover
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0511 982 462 39
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Internet
http://leibnizkolleghannover.de/
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 26.04.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.