Fachwirt für Logistiksysteme (m/w/i)

Themengebiet
Logistik, Verkehr, Fahrzeugführung
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Diese Fortbildung richtet sich an engagierte Personen, die Interesse an einer kaufmännisch orientierten Aufstiegsfortbildung haben und bei erfolgreichem Abschluss eine neue berufliche Herausforderung suchen bzw. sich auf einen weiteren hochschulischen Studiengang vorbereiten.

Inhalte:                                

Kaufmännische Grundlagen

  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Recht
  • Unternehmensführung
  • betriebliches Management
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Logistische Anforderungen ermitteln, analysieren und bewerten
  • Logistische Lösungen umsetzen und planen
  • Logistische Lösungen umsetzen, bewerten und weiterentwickeln
  • Prüfungsvorbereitung
Lernziel

Teilnehmerzertifikat und Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem kaufmännisch-logistischen Ausbildungsberuf und eine mind. einjährige Berufspraxis

oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberuf oder im Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik und eine mind. Zweijährige Berufspraxis

oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mind. zweijährige Berufspraxis

oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung und danach eine mind. dreijährige Berufspraxis  

oder

  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Kammerprüfung
Voraussichtliche Dauer
18 Monat(e)
Termin
10.11.2020 - 11.03.2022
weitere Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Di + Do 17:00 - 21:10 Uhr
alle 4-6 Wochen Sa 08:00 - 15:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
3.600,00 € zzgl. Kosten für Lernmaterialien
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Merken

Bildungsanbieter

saz - Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e. V.

Internet
https://www.sazev.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Peter Cante

Koordinator ZAW

Telefon
0385480260
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

saz - Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e. V.

Besucheranschrift
Ziegeleiweg 7
19057 Schwerin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0385 4802-0
Fax
0385 4802-15
Internet
https://www.sazev.de/
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 17.08.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.