Färöisch für leicht fortgeschrittene Anfänger/-innen (A1.2)

Inhalt/Beschreibung

Möchtest du auf das Universum schauen, indem du auf ein Sandkorn blickst? Manchmal wird angenommen, dass es unnötig sei, kleine Sprachen zu erlernen, da man nicht weiß, wann man sie benutzen soll. Aber ganz gleich, welche Sprache es ist, lernst du eine, bekommst du Einblick in alle! Wenn du Färöisch lernst, lernst du nicht nur, wie die Menschen im Nordatlantik über Fisch, Regen, Wind und Kälte sprechen, sondern du lernst auch eine Sprache, die 100 bis 200 Strophen lange Balladen über Wikingerseeschlachten aufweist, den Hunnenkönig Attila und über Kaiser Karl den Großen und seine zwölf besten Recken.

Und falls das noch nicht ausreicht, wird es zudem leichter, Isländisch zu lernen, das dem Altnordischen so ähnlich ist, dass sich ein Wikinger der Landnahmezeit wohl mit einem modernen Isländer verständigen könnte. Die, die solche Texte lesen, sagen, es sei am besten, das in der ursprünglichen Sprache zu tun und wer würde nicht gern Originaltexte über Tór, Óðin und Loki studieren?

Wie lässt sich das erklären? Das färöische und das isländische Beugungssystem sind sich sehr ähnlich und beide Sprachen haben einen großen, gemeinsamen Wortschatz. Solche Gemeinsamkeiten gibt es auch zwischen dem Färöischen und dem Deutschen, aufgrund des gemeinsamen germanischen Spracherbes und des deutschen Einflusses. Alle drei Sprachen haben grammatische Geschlechter, ein vielfältiges Beugungssystem und Gemeinsamkeiten im Wortschatz. Daher wirst du auch im Deutschen oft ein färöisches “Echo” hören.

Vælkomin!

Lernziel

Erlernen der färöischen Alltagssprache zum Level A1 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen hin. Trainiert werden das mündliche und schriftliche Ausdrucksvermögen, wie auch das Lese- und Hörverständnis der färöischen Sprache auf dem entsprechenden Einsteiger-Niveau.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

PC/Laptop/Internetzugang

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
A1-Teilnahmezertifikat
Voraussichtliche Dauer
10 Woche(n)
Termin
13.07.2022 - 14.09.2022
Anmeldeende
06.07.2022
Bemerkungen zum Termin
mittwochs, 20:00 - 21:30 Uhr (10 Sitzungen à 90 min.)
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
6
Teilnahmegebühr
180,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Lehrmaterial: Faroese: A Language Course for Beginners – Textbook, Jonathan Adams and Hjalmar P. Petersen (Stiðin, 2009); ISBN 978-99918-42-4S-6 (Textbook); ISBN 978-99918-42-49-3 (Grammar + Textbook), 1. Fortsetzungskurs (Unterrichtssprache ist Englisch)
Dozent
Tóki
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Sprache

Bildungsanbieter

skandia-lingua.de

Sprachschule für Nordeuropa

Internet
https://skandia-lingua.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Gernot Hohnstein

Telefon
0157 38435587
Internet
https://skandia-lingua.de/
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

skandia-lingua.de

Sprachschule für Nordeuropa

Besucheranschrift
Feldstraße 9
17489 Greifswald
Deutschland
Telefon
0157 38435587
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Hinweise
online über Videokonferenz (skype)
Internet
https://skandia-lingua.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 24.05.2022, Datenbank-ID 00305986