Fernstudiengang Industriepharmazie B.Sc.

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-267/21-W01 vom 13.01.2022)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (07.03.2022 bis 11.03.2022) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

Pharmazie ist die Wissenschaft der Arzneimittel. Sie befasst sich mit der Qualität und der Wirkung von Arzneimitteln sowie mit deren Entwicklung, Herstellung, Prüfung und dem Vertrieb. Pharmazie ist somit eine interdisziplinäre Wissenschaft, die naturwissenschaftliche, medizinische, technische und wirtschaftswissenschaftliche Fächer in sich vereint.

Im berufsbegleitenden Studiengang „Industriepharmazie“ wird dieses breite Spektrum durch einen konsequenten Praxisbezug ergänzt.

Er wurde speziell auf die industriellen Anforderungen pharmazeutischer Unternehmen zugeschnitten. Den Absolvierenden eröffnen sich gute Karrierechancen in sämtlichen Tätigkeitsfeldern der Pharmaindustrie.

Die Regelstudienzeit des berufsbegleitenden Bachelorstudiums der Industriepharmazie beträgt 9 Semester und beinhaltet insgesamt 25 Module.

Lernziel

Die Ausbildungsinhalte des Studiums sind speziell auf die industriellen Anforderungen moderner pharmazeutischer Unternehmen zugeschnitten. Sie beinhalten sowohl klassische pharmazeutische Fächer als auch moderne Ausbildungsschwerpunkte.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
28 Tag(e)
Termin
07.03.2022 - 31.08.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
85
Teilnahmegebühr
195,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Prof. Dr. Peter Groß
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Internet
http://www.zfh.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Dr. Daniela Menzel

Telefon
026191538-0
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

Hochschule Kaiserslautern

University of Applied Sciences

Besucheranschrift
Schönstr. 11
67659 Kaiserslautern
Deutschland
Telefon
+49 631 / 37 24 - 0
Fax
+49 631 / 37 24 - 2105
Internet
http://www.hs-kl.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 17.01.2022, Datenbank-ID 00303553