Finanzbuchhaltung mit DATEV, Basics

Themengebiet
Recht, Steuern, Finanzen, Controlling
Inhalt/Beschreibung

Die Software DATEV ist Marktführer in Steuerkanzleien und wird auch in der Finanzbuchhaltung kleiner und mittelständischer Unternehmen gerne eingesetzt. Nach einer gründlichen Einweisung in das Programm vertiefen Sie die Grundlagen der Finanz- und Anlagenbuchhaltung und üben anhand von praxistypischen Musterfällen. So bekommen Sie Routine und Sicherheit im Umgang mit dem DATEV-System.

Inhalt:

  • Das Konzept DATEV eG
  • Unternehmensgründung
  • Mandantenstammdatenpflege
  • Kontierungsregeln
  • Rechtliche Bestimmungen
  • Buchungserfassung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Saldenvortragsbuchungen
  • Erstellung einer Eröffnungsbilanz
  • Buchungen von Vor- und Umsatzsteuer
  • Mahnverfahren / Zahlungsliste
  • Kassenbuchungen / Bankbuchungen
  • Monatsabschluss
Lernziel

Die Qualifizierung befähigt Sie, selbständig Verantwortung in der Finanzbuchhaltung zu übernehmen. Mit dem Nachweis größeren Fachwissens erwerben sie deutliche Vorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern. Die Teilnahme an der Fortbildung bietet somit optimale Voraussetzungen für die direkte Eingliederung in den Arbeitsmarkt, zumal für qualifizierte Fachkräfte im Bereich der Finanzbuchhaltung aktuell eine große Fülle an Stellenausschreibungen zu finden ist.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Der Kurs wendet sich an Fach- und Hilfskräfte, die sich mit der Software DATEV in der Finanzbuchhaltung vertraut machen möchten und bereits über Grundlagenwissen und erste Erfahrung in der Finanzbuchhaltung verfügen.

Neben sicherem Deutsch sind Kenntnisse in MS Word und MS Excel sowie der sicher Umgang mit dem PC Voraussetzung. Des Weiteren sind kaufmännische und bürowirtschaftliche Grundkenntnisse unerlässlich.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
180 Stunde(n)
Termin
19.10.2020 - 13.11.2020
weitere Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
weitere Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
25
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Internet
https://www.wissenmachts.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Carsten Böhme

Fachbereichsleiter VIONA & Co

Telefon
0381 8070793
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Besucheranschrift
Goerdelerstraße 27
18069 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 8070-700
Fax
0381 8070-760
Internet
https://www.wissenmachts.de/
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 29.09.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.