Fit für Führung - Mitarbeiter/-innen motivieren und führen

Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Fachkräfte, die sich auf die Übernahme von Leitungsaufgaben vorbereiten

Die unterschiedlichen Module vermitteln Inhalte, die für die Übernahme von Leitungstätigkeiten, insbesondere im mittleren Management und darüber hinaus, qualifizieren. Die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Videoübungen wird bei den Teilnehmern/-innen vorausgesetzt.

Die Weiterbildung besteht aus folgenden sechs Modulen und findet mit Teilnehmer/-innen aus dem Seminar W51-2021 mit einer Gruppengröße von insgesamt rd. 20 Teilnehmenden statt.

Modul 1:
Grundlagen der Führung (3 Tage)

  • Was ist Führung? Welche Anforderungen werden an Führungskräfte gestellt?
  • Führungstechniken und Führungsinstrumente und -stile
  • Mitarbeiterführung und Motivation von Mitarbeiter/-innen
  • Nutzung von Delegation
  • Beurteilungs- und Zielvereinbarungssysteme beherrschen

Modul 2:
Teamentwicklung, Kommunikation und Gesundheitsmanagement (3 Tage)

  • Wie geht Teamentwicklung, worauf ist dabei zu achten?
  • geeignete Kommunikationswerkzeuge kennenlernen, einüben und reflektieren
  • das Setting der Mitarbeitergespräche reflektieren und gestalten lernen
  • Kommunikation als Mittel der Selbstfürsorge
  • Vorstellung der Methode „Reteaming“ – Einstieg mit dem Teamcheck
  • Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) und deren Umsetzung kennenlernen und anwenden können

Modul 3:
Arbeitsrechtliche Fragen (2 Tage)

  • Grundlagen des Arbeitsrechts speziell für Non-profit-Organisationen
  • rechtlich richtiges Agieren in schwierigen Situationen
  • Vergütungsrechtliche Fragen (TVöD; AVR; Haustarife)
  • Datenschutzrechtliche Bestimmungen

Modul 4:
Betriebswirtschaftliche Grundlagen (3 Tage)

  • Grundbegriffe und Grundverständnis der Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung und -management
  • Personalmanagement
  • Grundlagen des internen und externen Rechnungswesens

Modul 5:
Verhandlungsführung (2 Tage)

  • Verhandlungsvorbereitung und Ergebnissicherung
  • sachgerecht und zielgenau verhandeln
  • überzeugend auftreten und gewinnend argumentieren

Modul 6:
Teamentwicklung und Kollegiale Beratung als Führungsinstrument und abschließendem Kolloqium
(3 Tage)

  • „Herausforderungen im Team“ erkennen und konstruktiv bearbeiten
  • Energien im Team sehen und nutzen
  • Nutzen der „Kollegialen Beratung“ für Organisationen und Teams

Abschlusskolloquium mit Präsentation einer 10-seitigen Hausarbeit

Lernziel

Diese Veranstaltung bereitet die Teilnehmer/-innen praxisorientiert auf die souveräne Übernahme einer Leitungsaufgabe vor oder darauf, eine solche bereits bekleidete Position gut auszufüllen. Die Aufgaben von Führungskräften sind vielfältig und tragen wesentlich zum Erfolg einer Organisation und dem dortigen Klima bei. Es werden in dieser Weiterbildung moderne Methoden, Techniken und zeitgemäße Haltungen vermittelt, um diese Aufgaben gut zu bewältigen.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
128 Stunde(n)
Termin
01.09.2021 - 23.04.2022
Anmeldeende
06.08.2021
Bemerkungen zum Termin
Termine:
Mi - Fr: 01. - 03.09.2021
Mo - Mi: 18. - 20.10.2021
Do/Fr: 25. - 26.11.2021
Mi - Fr: 26.-28.01.2022
Mo/Di: 14. - 15.03.2022
Do - Sa: 21. - 23.04.2022
jeweils 10:00 - 17:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
1.675,00 € inkl. Kursmaterialien, Mittagessen, Pausenerfrischungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Interdisziplinäres Ausbildungsteam: Wiss. Kursleitung: Dipl.-Soz.Päd. Silke Schwartz
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Institut für Weiterbildung (IfW) an der Hochschule Neubrandenburg e.V.

Internet
https://www.ifw-neubrandenburg.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Silke Schwartz

Geschäftsführerin

Telefon
0395 5693-5701
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Institut für Weiterbildung (IfW) an der Hochschule Neubrandenburg e.V.

Besucheranschrift
Brodaer Straße 2
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0395 5693-8700
Fax
0395 5693-78706
Internet
https://www.ifw-neubrandenburg.de/
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 20.01.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.