Frauen, die die Welt bewegen - Spurensuche in Berlin

Inhalt/Beschreibung

Studienseminar für Frauen - Eine Veranstaltung des Frauenkollegs Nord

Seit 6 Jahren gibt es bereits die Veranstaltungsreihe „Frauen, die die Welt bewegen“ mit einer Spurensuche in Berlin. Aufgrund eines großen Interesses setzen wir unsere Reihe in diesem Jahr mit neuen Themen, Orten und Begegnungen fort.

Auf dem Programm 2023 stehen Besuche des Frauenbundhauses ‚Helene Weber‘ sowie der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und der Theaterkunst GmbH.  

Bitte melden Sie sich schriftlich (formlos) per E-Mail bei der Konrad-Adenauer-Stiftung M-V unter kas-mv@kas.de an, mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift, Telefonnummer sowie Ihres Belegungswunsches (Einzelzimmer, Doppelzimmer, keine Übernachtung).

Weitere Informationen zum Programmablauf sowie den Teilnahmegebühren können Sie auf unserer Homepage www.kas.de entnehmen.

Lernziel

Wir lernen das Mehrgenerationenhaus ‚Helene Weber‘ kennen, sprechen über ‚Frauen in Europa‘ und bekommen einen Einblick in die Erstellung und Vermietung von Kostümen aller Epochen und Stile für Film, Fernsehen, Werbung, Musikvideos und Theater.

In weiteren Programmpunkten diskutieren wir über Aspekte einer geschlechtergerechten Politik. Außerdem wird uns Clara Schumann vorgestellt. Sie lebte als Musikerin und Komponistin im 19. Jh.. Neben ihrer Biografie werden wir Kompositionen von ihr auf dem Klavier hören.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot nur für Frauen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Tag(e)
Termin
27.04.2023 - 28.04.2023
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
15
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Allgemeine Bildung

Bildungsanbieter

Konrad-Adenauer-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.kas.de/mv
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Leiterin, Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

Telefon
0385 555705-0

Veranstaltungsort

Hotel Carolinenhof - VCH-Hotels

Besucheranschrift
Landhausstraße 10
10717 Berlin-Wilmersdorf
Deutschland
Telefon
030 860098-0

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 16.01.2023, Datenbank-ID 00313438