Führungskräfte Coaching

Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management
Inhalt/Beschreibung

Optimieren Sie Ihre Führungskompetenzen…

…durch ein individuelles Führungskräfte Coaching.

„Führungskräfte müssen, neben Flexibilität, interkulturellen und sozialen Kompetenzen auch die Fähigkeit besitzen Mitarbeiter zu motivieren, Visionen und strategische Grundsätze zu entwickeln, zu delegieren, ihre Grenzen zu kennen, Vertrauen zu geben und zu schaffen und übergreifend zu denken.“
1. Harzburger Manager Symposium 

Im Führungskräfte Coaching arbeiten wir an Ihren Arbeitstechniken, reflektieren Ihr Rollenverständnis und Ihren Führungsstil, lösen individuelle Blockaden und entfalten zielorientiert Ihre persönlichen Potentiale.

Unser Coachingprozess strukturiert sich in folgende wesentliche Arbeitsschritte:

  • Allgemeine Auftragsklärung: Problemfeld(er) benennen - erste Zieldefinition.
  • Vertragsgestaltung: Rahmenbedingungen des Coachings, Coachingdauer und -frequenz, Preis.
  • Problembeschreibung: Beschreibung der Ausgangssituation, angestrebte Veränderungen, Aufträge an den Coach.
  • Planung und Abstimmung: der einzelnen Coaching Schwerpunkte, benötigte Coaching Inputs, mit welcher Didaktik und welchen Tools sind die angestrebten Veränderungen zu erreichen.
  • Veränderungs-/Durchführungsphase: Durchführung der einzelnen Arbeitsschritte/Umsetzung in Maßnahmen und deren laufende Rückkopplung, dabei werden Ergebnisse und Erkenntnisse im Praxisumfeld erprobt, rückgekoppelt und münden wieder in neue Maßnahmen.
  • Auswertung und Qualitätssicherung: Auswertung der Ergebnisse und der Zielerreichung, Festlegung von Maßnahmen um den Lernzuwachs zu sichern.

Nachfolgend aufgelistet einige mögliche Schwerpunkte aus dem Führungskräfte Coaching:

Selbstmanagement

Reflektieren Sie Ihre Chancen und Risiken, setzen sie sich Ziele, priorisieren Sie Ihre Aufgaben, finden Sie präventiv Lösungen für mehr Effektivität und Effizenz im Handeln und entwickeln Sie Ihre individuelle Leistungsfähigkeit im Einklang mit Gelassenheit.

Führungsinstrumente 

Entwickeln Sie Ihre Handlungskompetenzen:
Führen mit Zielen, Delegation, Motivation, professionelle Mitarbeitergespräche, Teamentwicklung, Mitarbeiterbeurteilung…

Führungsstil

Reflektieren Sie Ihren Führungsstil. Passen Sie Ihren Führungsstil situativ an.

Zielorientierung

Nur wer seine Ziele auch definiert hat, behält in der operativen Hektik des Tagesgeschehens noch den Überblick; setzt auch unter größter Arbeitsbelastung die richtigen Prioritäten und versteht es, sich auf das für ihn Wesentliche zu konzentrieren, um das Gewünschte schnell und sicher zu erreichen.

Konfliktmanagement

Als Führungskraft nutzen Sie die konstruktive Wirkung von Konflikten, um Potenziale, Kreativität und Innovationen freisetzen. Auf der anderen Seite minimieren Sie durch gezielte Konfliktprävention und Konfliktbewältigung Lähmung, Motivationsverlust, Unproduktivität und Frustration in Ihrer Organisation.

Problemlösungs,- Kreativ- und Entscheidungstechniken

Das Streben nach ständiger Verbesserung mündet im „Kontinuierlichen Verbesserungsprozess“ KVP. Kennen und beherrschen von Arbeitstechniken zur Analyse und Verbesserungen in ihren Arbeitsbereichen.

Die Coachingdauer und -frequenz ist flexibel und wird themenorientiert vereinbart.
Das Coaching ist eine Begleitung auf Zeit.  Die Anzahl der Coachingtermine liegt zwischen einer und bis zu 15 Sitzungen.

Der Rahmen unseres Coachings ist geprägt von:

  • einem hohen Maß an menschlicher Wertschätzung und Akzeptanz
  • absoluter Diskretion
  • Distanz und Neutralität
  • Methodenvielfalt
  • Problem- und Lösungsorientiertheit
Lernziel

Welches sind die häufigsten „normalen“ Coachingeffekte?

„Stressabbau, Perspektivwechsel, emotionale Entlastung, verbesserte Führungskompetenz, erhöhte Selbstreflexion und Kritikfähigkeit, klare Zielvorstellung, bessere Wahrnehmung der Mitarbeiter, Einstellungs- und Verhaltensänderungen“

Dr. Björn Migge

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Termine nach Absprache, Dauer des Coaching nach Vereinbarung,
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
4
Teilnahmegebühr
Preis pro Stunde: 80,00 EUR netto pro Teilnehmer, bei mehr als 1 Teilnehmer --> Preis pro Stunde und Teilnehmer degressiv. Nebenkosten: Fahrkosten außerhalb von Rostock; ggf. Raummiete.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Dipl.-Ing. Alfred Buchholz
Merken

Bildungsanbieter

buccom Dialog Service GmbH

DialogTrain

Internet
Internet
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Alfred Buchholz

Telefon
0381 5193495

Veranstaltungsort

buccom Dialog Service GmbH

DialogTrain

Besucheranschrift
Veranstaltungsort nach Vereinbarung
18106 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 5193495
Hinweise
Inhouse Seminar oder Veranstaltungsort nach Vereinbarung
Barrierefreier Zugang
Ja
Hinweis zur Barrierefreiheit
Da der Veranstaltungsort vereinbart wird, kann dazu keine Aussage getroffen werden.

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 09.08.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.