Geistig aktiv im Alltag (Gedächtnistraining)

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe:

  • Erwachsene Personen aller Nationalitäten und Konfessionen
  • Menschen, die bis ins hohe Alter aktiv bleiben möchten
  • Teilnehmer/-innen, die in einer Gruppe ihre Gehirnaktivität steigern bzw. erhalten möchten
  • Personen aus einem Familienverband oder einer befreundeten Gruppe, die gemeinsam an ihrer Gedächtnisleistung arbeiten möchten und soziale Kontakte pflegen möchten
  • Menschen, die eine zusätzliche geistige Herausforderung suchen

Inhalt & Ziel:

  • spielerisch werden Themen des (all-)täglichen Lebens aufgegriffen
  • die stete Integration aktueller Themen ist möglich
  • das Erleben und Erkennen von Zusammenhängen und die Aktivierung der Teilnehmer/-innen steht im Mittelpunkt des Kurses
  • die Konzentration, die Steigerung der Merkfähigkeit und das Trainieren der Wortfindung werden gefördert
  • die Wahrnehmung des Erlebten wird sensibilisiert
  • die Teilnehmer/-innen erfahren Unterstützung bei der Gestaltung eines lebenswerten Lebens
Lernziel
  • Erhaltung der Selbstständigkeit und des Denkens
  • Mobilisierung und Vitalisierung der wichtigsten Funktionen des Gehirns in gelöster Atmosphäre und ohne Stress
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Stunde(n)
Termin
17.10.2022
Bemerkungen zum Termin
Der Kurs findet 1 Mal für 90 Minuten (2 UE) statt.
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
Bitte im FFLZ erfragen.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Frau Scheutzow
Themengebiet
Allgemeine Bildung

Bildungsanbieter

AWO Soziale Dienste gGmbH

Internet
http://www.awo-guestrow-fflz.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Patricia Biemann

Leiterin Familienbildung

Telefon
03843 842400
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AWO Soziale Dienste gGmbH

Besucheranschrift
Platz der Freundschaft 3
18273 Güstrow
Deutschland
Telefon
03843 842400
Fax
03843 334067
Internet
http://www.awo-guestrow-fflz.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 09.12.2021, Datenbank-ID 00228265