Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung - Grundkurs

Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Die Gruppenleiter haben die Aufgabe, möglichst umfassend und individuell in beruflicher und sozialer Hinsicht zur Rehabilitation von behinderten Menschen beizutragen. Sie sind wichtige Bezugspersonen für die Mitarbeiter mit Behinderung und müssen zugleich den termingerechten Ablauf der Produktion gewährleisten. Damit stehen sie im Spannungsfeld zwischen individueller Förderung und ökonomischen Zwängen der Institution.

Allgemeines Ziel ist eine optimale Arbeitsplatzgestaltung in einem förderlichen Gruppenklima, das den Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter mit Behinderung Rechnung tragen kann. Die ganzheitliche Förderung zur größtmöglichen Selbstständigkeit der Mitarbeiter mit Behinderung, sowie die Optimierung eines angemessenen Umgangs mit schwierigen Situationen - ohne dabei die Erfordernisse der Produktion außeracht lassen zu müssen - das ist nur durch ständiges kreatives Ringen um die beste Lösung zu erreichen.

Lernziel

Ziel des Grundkurses ist es, aufbauend auf den beruflichen Erfahrungen und Kenntnissen der Teilnehmer, die qualitative Weiterentwicklung der Arbeit in den Werkstätten für behinderte Menschen zu fördern.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
540 Stunde(n)
Termin
01.01.2021 - 31.12.2021
Anmeldeende
15.09.2020
Bemerkungen zum Termin
Beginn Januar 2021, genauen Termin bitte erfragen
Dauer 12 Wochen verteilt auf 40 Stunden pro Monat
Mindest­teilnehmer­anzahl
11
Maximale Teilnehmerzahl
20
Dozent
Kati Ziem (Dipl.-Rehabilitationspädagogin, Sozialpädagogin, Supervisorin)
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Landesverband der Lebenshilfe Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Internet
https://www.lebenshilfe-mv.de/de/veranstaltungen/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Marleen Wischow

Bildungsreferentin

Telefon
0385 44008879

Veranstaltungsort

Hotel am Tiefwarensee

Besucheranschrift
Richard-Wossidlo-Straße 7
17192 Waren (Müritz)
Deutschland
Karte zeigt
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 20.02.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.