Geprüfte/r Meister/in Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Städtereinigung Fernkurs 2022

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-262/22 vom 05.09.2022)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (12.10.2022 bis 23.10.2024) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

Der Lehrgang dauert insgesamt 24 Monate und beginnt mit einem dreitägigen Eröffnungsseminar. In diesem erhalten Sie umfassende Hinweise zum Ablauf des Lehrgangs, zur IHK-Prüfung und zu Methoden des Fernlernens. Sie erhalten einen detaillierten Zeitplan aller Präsenztage und die Lehrmaterialien zu den Grundlegenden Qualifikationen. Für den Teil der Grundlegenden Qualifikationen sind drei Präsenzseminare mit insgesamt 20 Anwesenheitstagen vorgesehen. Dieser Teil dauert 9 Monate und schließt mit der Prüfung vor der zuständigen Stelle ab. Die Handlungsspezifischen Qualifikationen beginnen mit einem dreitägigen Einführungsseminar, in dem Sie die Lehrmaterialien und Bearbeitungsbeispiele erhalten. Fünf weitere Präsenzseminare (mit insgesamt 23 Anwesenheitstagen) unterstützen die Selbstlernphasen. Jeweils ca. zwei Wochen vor den Prüfungen werden zusätzliche Prüfungskonsultationen angeboten. Lernbegleitung erhalten Sie über die gesamte Lehrgangszeit durch einen Lernbegleiter unserer Einrichtung, sowie durch Dozenten, dabei können Sie zwischen der Schriftform und einer elektronischen Lernplattform wählen. Im Eröffnungsseminar erhalten Sie für die Lernplattform für die Lehrgangsdauer einen Zugangscode und ein Passwort. Die durch die Nutzung der Fernkommunikationsmittel bei Ihnen entstehenden Kosten gehen zu Ihren Lasten. Der Intensivkurs ist bei der Zentralstelle für Fernunterricht unter der Zulassungsnummer 564608 zugelassen.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
52 Tag(e)
Termin
12.10.2022 - 23.10.2024
Mindest­teilnehmer­anzahl
15
Maximale Teilnehmerzahl
25
Teilnahmegebühr
5.952,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
langjährige Dozenten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Land- und Forstwirtschaft, Umwelt

Bildungsanbieter

Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe mbH

Internet
Internet
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Heike Janke

Telefon
0351/4445735
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH (SBG)

Besucheranschrift
Gutenbergstraße 6
01307 Dresden
Deutschland
Telefon
0351/4445- 60

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 09.09.2022, Datenbank-ID 00307310