Geprüfter Betriebswirt/Betriebswirtin nach der Handwerksordnung

Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management
Inhalt/Beschreibung

Vom Meister zum Manager - die Aufgaben in mittelständischen Unternehmen gewinnen an Anspruch. Immer mehr Betriebe brauchen Führungskräfte und Entscheider, die Mitarbeiter erfolgreich führen, kreativ auf wechselnde Marktanforderungen eingehen und Betriebsabläufe in ihrem Gesamtzusammenhang beurteilen. Der Studiengang „Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung“ bereitet Sie auf diese Aufgaben vor. Hier erarbeiten Sie sich die notwendigen Werkzeuge und Kompetenzen für Ihre Führungskarriere.

Inhalt:

Unternehmensstrategie

  • Grundlagen der Volkswirtschaft
  • Grundlagen der Wirtschaftspolitik
  • Auswirkungen von gesellschaftlichen Trends auf die Volkswirtschaft
  • Privatrecht und internationales Recht
  • Prozessrecht, Medien- und Internetrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Steuerrecht - Grundlagen und Systematik
  • Gesellschaftsrecht - Rechtsformen und Gestaltung des Betriebes

Unternehmensführung

  • Einführung in die Unternehmensführung und Betriebsorganisation
  • Auftragsorganisation
  • Projektmanagement und Zeitmanagement
  • Betriebsstättenplanung und Arbeitsplatzgestaltung
  • Einführung in das betriebliche Rechnungswesen und die Jahresabschlussanalyse
  • Betriebsabrechnung und Kalkulation
  • Controlling im Handwerksbetrieb
  • Investition und Finanzplanung
  • Marketingkonzeption
  • Strategien im Marketing und Marktgestaltung
  • Kundenmanagement
  • Wertschöpfung im Auftragserfüllungprozess
  • Beschaffung und Logistik
  • Betriebliches Qualitätsmanagement

Personalmanagement

  • Unternehmenskultur und Personalmarketing
  • Personalplanung und Ausbildung
  • Mitarbeiterführung und Instrumente der Personalentwicklung
  • Leistungsgerechte und erfolgsreiche Personalarbeit und Konfliktmanagement

Innovationsmanagement

  • eine komplexe betriebswirtschaftliche Problemstellung eines Unternehmens mit betrieblicher Relevanz darstellen, beurteilen und einen Lösungsentwurf erarbeiten
Lernziel

Die Steuerung des Betriebes mit betriebswirtschaftlichen Kennziffern und die Kenntnisse rechtlicher Rahmenbedingungen ist die Voraussetzung für den Unternehmenserfolg. Das notwendige Rüstzeug vermittelt dieser Studiengang, der nach einem bundeseinheitlichen Rahmenlehrplan durchgeführt wird.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
Handwerksmeister, Industriemeister, Techniker, Diplomingenieur, Bürofachwirt Personal- und Rechnungswesen, auf Antrag können vergleichbare Fortbildungsabschlüsse anerkannt werden (§ 2 VO BdH)
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Kammerprüfung, Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung - bundesweit anerkannter Abschluss
Voraussichtliche Dauer
87 Tag(e)
Termin
25.09.2020 - 10.12.2022
weitere Termine auf Anfrage
Anmeldeende
20.09.2020
Bemerkungen zum Termin
An eine Mindestteilnehmerzahl von 12 gebunden
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
4.491,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Der "Geprüfte Betriebswirt HwO" verbessert die Aufstiegs- und Entwicklungschancen, da er einen bundesweit anerkannten Abschluss garantiert
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Handwerkerbildungszentrum Neubrandenburg

Internet
http://www.hwk-omv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Brigitte Gerlach

Fort- und Weiterbildung

Telefon
0395 5593-153
Mobilfunknummer
0395 5593-0
Internet
https://www.hwk-omv.de

Steffi Kaledat

Meisterprüfung

Telefon
0395 5593-154
Mobilfunknummer
0395 5593-0
Internet
https://www.hwk-omv.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Handwerkerbildungszentrum Neubrandenburg

Besucheranschrift
Friedrich-Engels-Ring 11
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0395 5593-0
Fax
0395 5593-169
Internet
http://www.hwk-omv.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 19.11.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.