Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (Teil III der Meisterprüfung) (m/w/d)

Inhalt/Beschreibung

1. Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

  • Unternehmensziele, Zielbeziehungen
  • Analyse der vergangenen und zukünftigen Unternehmensentwicklung, Planung, Risikobewertung
  • Teilsysteme der Unternehmensrechnung
  • Jahresabschluss, Gewinn- und Verlustrechnung
  • Grundzüge der Auswertung des Jahresabschlusses
  • Handwerks- und Gewerberecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht

2. Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten

  • Betriebs- und Ablaufplanung
  • Markt- und Standortanalyse
  • Marketingkonzept zur Markteinführung
  • Investitionsplan, Finanzierungskonzept, Rentabilitätsvorschau, Liquiditätsplanung
  • Rechtsvorschriften aus dem BGB, Gesellschafts- und Steuerrecht
  • Risiko- und Altersvorsorge

3. Unternehmensstrategien entwickeln

  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Produkt- und Dienstleistungsinnovation
  • Methoden zur Entscheidungsvorbereitung und -findung
  • Marketingfunktionen und -instrumente
  • Personalplanung, -beschaffung und -qualifizierung
  • Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Controlling
  • Forderungsmanagement

4. Projektmanagement

Lernziel

Abschluss der Fortbildungsprüfung zum Geprüften Fachmann für kaufmännische Betriebsführung auf Antrag als Teil III der Meisterausbildung anerkennbar.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Gesellenbrief, Facharbeiterzeugnis einer dreijährigen Berufsausbildung
  • Alternativ: Gesellenbrief, Facharbeiterzeugnis einer min. zweijährigen Berufsausbildung und zwei Jahre Berufspraxis
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Erfolgreich bestandene Prüfung wird auf Antrag als Teil III der Meisterausbildung anerkannt.
Voraussichtliche Dauer
2 Monat(e)
Termin
09.01.2023 - 24.02.2023
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
1.957,00 € zzgl. Prüfungsgebühren
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Existenzgründung

Bildungsanbieter

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Handwerkerbildungszentrum Rostock

Internet
http://www.hwk-omv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Felix Frank

Telefon
0381 4549-192
Internet
http://www.hwk-omv.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

Handwerkerbildungszentrum Rostock

Besucheranschrift
Schwaaner Landstraße 8
18055 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 4549-0
Fax
0381 4549-199
Internet
http://www.hwk-omv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 25.07.2022, Datenbank-ID 00248036