Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) (m/w/d)

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Meister, Techniker, Ingenieure (diese mit 2-jähriger Berufserfahrung)

Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und betrieblicher Leistungsprozess

  • Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung, Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Personalmanagement

Situationsbezogenes Fachgespräch

Anfertigung einer praxisnahen Projektarbeit

Lernziel

Die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt vereint die technischen Fertigkeiten und Erfahrungen der Teilnehmer aus ihrer bisherigen beruflichen Praxis mit kaufmännischem Können und unternehmerischen Handlungskompetenzen, die sie im Lehrgang erwerben.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer

  1. eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker oder
  2. eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK) oder
  3. eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis nachweist.

Abweichend von Absatz 1 kann zur Prüfung zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrung erworben hat, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Kammerprüfung
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Geprüfter Technischer Betriebswirt
Voraussichtliche Dauer
620 Stunde(n)
Termin
06.04.2022 - 05.04.2023
weitere Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Der Unterricht findet berufsbegleitend Dienstags und Donnerstags und alle 14 Tage Samstags statt. Die genauen Uhrzeiten werden mit den Teilnehmern abgestimmt.
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
4.300,00 € zzgl. Prüfungsgebühren der IHK Rostock
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management

Bildungsanbieter

Technische Akademie Nord e. V.

Standort Rostock

Internet
https://www.t-a-nord.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Simone Prestin

Telefon
0381 445076
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN ISO 29990, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Technische Akademie Nord e. V.

Standort Rostock

Besucheranschrift
Carl-Hopp-Straße 4a
18069 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 445076
Fax
0381 445077
Internet
https://www.t-a-nord.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 14.02.2022, Datenbank-ID 00255652