Grundausbildung in Heilpflanzenkunde

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-454/19 vom 28.11.2019)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (01.05.2020 bis 04.10.2020) anerkannt sind.
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Die Grundausbildung in der Heilpflanzenkunde ist ein Lehrgang, der ein umfangreiches Wissen über Heilkräuter, ihre Bestimmung, Verarbeitung und Anwendung vermittelt.

Gegenstand der Ausbildung sind sowohl die Erkenntnisse der modernen Heilpflanzenkunde als auch die Erfahrungen der traditionellen Volksheilkunde. Die Wissensvermittlung erfolgt theoretisch, praktisch und direkt in der Natur. Die Grundlagen der menschlichen Anatomie, Physiologie und Pathologie werden, um die Verständlichkeit der Zusammenhänge zwischen Erkrankung und Therapie zu verdeutlichen, regelmäßig erläutert.

Lernziel

Die Teilnehmer*innen lernen, Heilpflanzen zu bestimmen, sie zu verarbeiten, und haltbar zu machen. Das Programm der Grundausbildung orientiert sich an den Organsystemen des menschlichen Körpers und deren Erkrankungen, dazu passend werden die therapeutischen Möglichkeiten der Heilpflanzentherapie aufgezeigt und erklärt. 

Das erworbene Heilpflanzenwissen lässt sich vielseitig nutzen. Die Phytotherapie erlangt immer größere Bedeutung im medizinischen Bereich. Ein gekonnter Umgang mit Heilpflanzen kann für Heilpraktiker*innen, Ärzte und Ärztinnen, Apotheker*innen, Hebammen, Krankenschwestern und Pflegepersonal in Altenheimen und in Hospizen , für Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten sehr hilfreich sein.

Aber auch in Kindergärten, in Schulen, in der Gastronomie oder im Tourismus spielt das Kräuterwissen eine immer größere Rolle. Das im Rahmen der Grundausbildung erworbene Wissen kann an andere interessierte Menschen weitergegeben werden, z. B. in Form von Vorträgen, Exkursionen oder im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit.

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
21 Tag(e)
Termin
01.10.2020 - 04.10.2020
Mindest­teilnehmer­anzahl
4
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
1.650,- €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Kornelia Duda und andere Dozenten
Merken

Bildungsanbieter

Heilpflanzenschule Kräuterwelten - Kornelia Duda

Internet
http://heilpflanzenschule-kraeuterwelten.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Kornelia Duda

Telefon
04322 885633
Internet
http://heilpflanzenschule-kraeuterwelten.de

Veranstaltungsort

Ferienanlage Ulliwood

Besucheranschrift
Lindenallee 2
24802 Bokel
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
1577 9061945
Internet
https://ulliwood.de/kontakt
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 02.12.2019

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.