Grundkompetenzen für abschlussorientierte Bildungsmaßnahmen

Inhalt/Beschreibung

Der Erwerb eines Abschlusses durch eine Umschulung, Teilqualifizierung oder anderweitig abschlussorientierte Maßnahme bedingt stets die Teilnahme an einer abschließenden Prüfung, in der das erworbene Wissen unter Beweis zu stellen ist. Für diese Prüfungen sind elementare Grundkompetenzen die Basis erfolgreichen Bestehens.

Viele Kompetenzen haben wir in der Schule einst erlernt. Sie sind jedoch wieder in Vergessenheit geraten, da wir sie nicht immer benötigt haben. Jetzt, wo Sie sich das Ziel gesetzt haben, an einer abschlussorientierten Bildungsmaßnahme teilzunehmen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Grundkompetenzen aufzufrischen und helfen Ihnen, sollten Sie sich bei der Auswahl der Berufsrichtung nicht sicher sein.

Modul 1 - Bildung, wie für mich gemacht
Dieses Modul, mit einem Umfang von bis zu 160 Unterrichtseinheiten (UE), hat das Ziel, Ihre bildungsrelevanten Ziele und Interessen zu ermitteln und Ihnen aufzuzeigen, wo Sie Ihre passgenauen Bildungsangebote finden können.

Inhaltliche Schwerpunkte dieses Moduls sind:

  • Das System der staatlich geförderten Aus- und Weiterbildung
  • Was passt zu mir? - Interessenanalyse
  • Methodik und Didaktik in der Aus- und Weiterbildung erproben und reflektieren
  • Schlüsselkompetenzen
  • Lern- und Arbeitstechniken

Modul B - Deutsche Sprache, schwere Sprache
Guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck in einem fehlerfreien Zusammenspiel von Grammatik und Orthografie ist der Traum vieler Arbeitgeber und pädagogischer Mitarbeiter in allen Bereichen des "Lebenslangen Lernens". Damit das Deutsch der Bildungsinteressierten nicht zum Albtraum wird und der Erfolg einer Aus- und Weiterbildung schon beim Einstellungstest zunichtegemacht wird, unterstützen wir Sie bei der Auffrischung Ihres Sprachtalentes. (bis zu 160 UE)

Modul C - IT und Social Media - Fluch und Segen
Die Beherrschung von Computern wird von vielen Arbeitgebern als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt. Textverarbeitung und Tabellenkalkulation sollten alle genauso sicher beherrschen, wie sie auf dem Handy im Internet surfen und sich mit Freunden in sozialen Netzwerken unterhalten. Unser bis zu 160 UE umfassendes Modul vermittelt daher nicht nur klassische Grundlagen der Anwenderprogramme, sondern setzt auch einen Schwerpunkt auf den Umgang mit persönlichen Daten im www.

Modul D - Mathematik, Zahlen über Zahlen
Spätestens beim Lohn wünscht sich jeder Arbeitnehmer, dass die Kollegen in der Lohnbuchhaltung und Steuerbürorichtig rechnen können. Wie schwer dies jedoch vielen fällt, kann man sehr oft im Alltag erleben. In fast allen Lebenslagen spielt Mathematik eine Rolle und kein Berufsbild kann auf mathematische Grundkenntnisse verzichten. In bis zu 160 UE frischen wir verlorengeglaubtes Wissen wieder auf.

Lernziel

Vorbereitungsseminar für abschlussorientierte Bildungsmaßnahmen

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
<1 Monat

optional kann ein Praktikum zur beruflichen Erprobung einfließen

Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
4 Monat(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
15
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Schlüsselqualifikationen / persönliche Kompetenzen

Bildungsanbieter

TFA-Akademie GmbH

Internet
https://www.tfa-akademie.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Sabine Höbel

Bereichsleiterin Akademie

Telefon
0395 3588-116
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

TFA-Akademie GmbH

Besucheranschrift
Nonnenhofer Straße 24/26
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Telefon
0395 3588-100
Fax
0395 3588-111
Internet
https://www.tfa-akademie.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 01.06.2022, Datenbank-ID 00224275