Grundlagen für die Suchtkrankenhilfe

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Fachkräfte, Betreuungskräfte, Hilfskräfte, Privatperson, Interessierte

Diese Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende in Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe, die neu in dieses Arbeitsgebiet eingestiegen sind. Die Fortbildung basiert auf dem Modul „Basiskurs Sucht“ und weiteren ausgewählten Seminaren. Alle ausgewählten Seminare der Reihe sind in sich abgeschlossen.

Inhalte:

  • Basiswissen Sucht
  • Motivierende Arbeit mit Suchtkranken
  • Krankheitsverständnis und Krankheitseinsicht bei Suchtkranken
  • Abstinenzmotivation und Wertschätzung des Klienten
  • Rückfall in der Suchtkrankenhilfe
  • Recht auf selbstverletzendes und riskantes Verhalten?
  • Fallanalyse und Fallarbeit im Team in der Suchtkrankenhilfe
Lernziel

Nach Absolvierung aller Kurstage, der Anfertigung einer Projektarbeit und erfolgreicher Teilnahme am Kolloquium erhalten Sie das Zertifikat „Grundlagen für die Suchtkrankenhilfe“ der DBZ gGmbH. Für die Absolvierung des Moduls „Basiskurs Sucht“ erhalten Sie ein Zertifikat.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Sie erhalten das Zertifikat „Grundlagen für die Suchtkrankenhilfe“ der DBZ gGmbH.
Voraussichtliche Dauer
1 Jahr(e)
Termin
28.11.2022 - 28.11.2023
Bemerkungen zum Termin
09:00 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
18
Teilnahmegebühr
1.100,00 € pro Teilnehmenden
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Dozent
diverse Dozenten/-innen
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Internet
https://bildungszentrum-schwerin.dbz-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Antje Goetz

Projekt- und Kursleitung

Telefon
0385 5006 154
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Besucheranschrift
Apothekerstraße 48
19055 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 5006-155
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0385 5006-300
Internet
https://bildungszentrum-schwerin.dbz-mv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 18.03.2022, Datenbank-ID 00303109