Grundlagen des Trockenbaus & berufliche Orientierung

Merken
Inhalt/Beschreibung

Modul 9:

  • Einsatzmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder
  • Berufliche Orientierung
  • JOBBÖRSE der BA und Bewerbungsmanagement
  • Online-Bewerbung
  • Jobportale und -recherchen
  • Erstellen von individuellen Bewerbungsunterlagen
  • Verarbeitung von Profilen als Unterkonstruktion für Wand- und Deckenbekleidung
  • Aufbau der Profile nach Zeichnung
  • Befestigen von Gipskartonplatten
  • Abhängen von Decken mit verschiedenen Systemen
  • Anfertigung von Trennwänden und Schächten
  • Einsetzen von Fenstern und Türen
  • Spachteln und schleifen
  • Lesen einer Bauzeichnung
Lernziel
  • TN erlangen Wissen zum Beschäftigungs-/Tätigkeitsfeld
  • TN lernen die JOBBÖRSE der BA und andere Jobportale kennen
  • TN besitzen aktuelle Bewerbungsunterlagen
  • TN besitzen Wissen zu Online-Bewerbungen
  • TN können selbstständig nach Vorlage Profile und Bekleidungen errichten und weiterbearbeiten
  • TN erlangen Kenntnissen zu Baumaterialien und deren Eigenschaften
  • TN können Decken im Trockenbau abhängen und Trennwände bzw. Schächte anfertigen
  • TN können Aussparungen für Türen und Fenster eigenständig bauen
  • TN können Bauelemente in Trockenbauwände einsetzen
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • SGB-II- und SGB-III-Kunden/-innen U 26 und Ü 26
  • mit Berufsabschluss im Bauhaupt- oder Baunebengewerbe oder
  • ohne Berufsabschluss, jedoch mit branchenbezogenen Teilabschlüssen oder Tätigkeitsnachweisen
  • auch für Jugendliche unter 26 zur Berufsorientierung
  • auch für REHA geeignet
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
1 Monat
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Trägerzertifikat und Praktikumseinschätzung
Voraussichtliche Dauer
464 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
2
Maximale Teilnehmerzahl
15
Fördermöglichkeiten
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Enge Zusammenarbeit mit Partner/-innen der Wirtschaft und des Handwerks, Mitglied im Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V., Zertifiziert nach AZAV und DIN ISO 9001:2015
Dozent
Herr Moeller
Themengebiet
Bauwesen, Architektur, Vermessung

Bildungsanbieter

AFW Arbeitsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH

Internet
http://www.afw-rostock.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Heike Volke

Geschäftsführerin

Telefon
0381 63703-0

Guido Moeller

Telefon
03816700220
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AFW GmbH, Übungswerkstatt Bau

Besucheranschrift
Godeke-Michels-Straße 4
18147 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 6700220
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 30.08.2021, Datenbank-ID 00210303