Grundlehrgang für Abfallbeauftragte und verantwortliche Personen nach Anzeige- und Erlaubnisverordnung und Entsorgungsfachbetriebeverordnung

Themengebiet
Land- und Forstwirtschaft, Umwelt
Inhalt/Beschreibung

Unternehmen, die Abfälle erzeugen, transportieren, verwerten oder beseitigen sowie Entsorgungsfachbetriebe müssen Geschäftsführer und Abfallbeauftragte fachlich ausbilden. Wir haben die Zuerkennung vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie und sind berechtigt, Ihnen diese Fachkunde zu vermitteln und zu bescheinigen. 

Lehrgangsinhalt und -umfang orientieren sich zwingend an den Vorgaben der Länderarbeitsgruppe Abfall (LAGA). Die nachfolgende Tabelle informiert Sie über den Stundenumfang der jeweiligen Lehrgänge.

  • Anzeige- und Erlaubnis-Verordnung: 36 Stunden
  • Entsorgungsfachbetriebe: 40 Stunden, d.h. 36 Stunden identisch zur Beförderungserlaubnis plus zusätzlich 4 weitere Stunden für Entsorgungsfachbetrieb
  • Betriebsbeauftragter für Abfall: z.Zt. 6 Stunden zusätzlich zu den o.g. Grundlehrgängen
Lernziel

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz fordert von Unternehmern, die als Abfallerzeuger, Abfalltransporteur, Abfallverwerter oder Abfallbeseitiger wirtschaftlich tätig sind, den Nachweis der Sach- und Fachkunde.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Hoch- oder Fachhochschulstudium oder kaufmännische oder technische Fachschul- oder Berufsausbildung oder Qualifikation als Meister und/oder langjährige Berufserfahrung

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
09.11.2020 - 13.11.2020
Anmeldeende
06.11.2020
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
25
Teilnahmegebühr
1.120,00 € (Netto)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Erfahrungen seit 25 Jahren
Dozent
Dr. S. Saß, Jens Schönemann, Dr. C. Warnke-Gurgel und weitere
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

TOKOM-Partner Rostock GmbH

Dr. Burkhard Saß & Co, Unternehmensberater

Internet
http://www.tokom.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Anke Grimnitz

Organisation

Telefon
0381 8098871

Dr. Susanne Saß

Geschäftsführerin

Telefon
0381 8098871
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

TRI HOTEL

Besucheranschrift
Tessiner Straße 103
18055 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 8098871
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 02.04.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.