Herausforderungen und Chancen "Digitaler Medien" im pädagogischen Berufsalltag

Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik
Inhalt/Beschreibung

Fachtag der Fortbildungsreihe für Erzieher und Pädagogen in der Kinder- und Jugendbildung mit R. Behrens und C. Bull

- anerkannt nach Bildungskonzeption für 0 bis10-jährige Kinder in Mecklenburg-Vorpommern -

In Zeiten geschlossener Institutionen und Homeoffice mit paralleler Kinderbetreuung prägen digitale Medien unseren Alltag mehr denn je. Bei kaum einem anderen Thema gehen die Meinungen über die Vor- und Nachteile jedoch so weit auseinander.

Ablauf:

09:00 – 10:30 Uhr
Herausforderungen und Chancen digitaler Medien im Berufsalltag

10:30 – 10:45 Uhr
Kaffeepause

10:45 – 12:30 Uhr
Elternarbeit zum Thema ‚Digitale Medien‘

12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause

13:30 – 15:00 Uhr
Projektquartett: Vier Workshops zur Entwicklung eigener Handlungs-kompetenzen rund um digitale Medien

Referent:
Robert Behrens (M.A.)

… hat einen Abschluss als Master in Soziologie. Er ist freier Dozent für das Fach Digitale Medien und Inhaber und Geschäftsführer der Firma HaNeP (Hanse Netzwerk Pädagogik) – Medienpädagogik UG. Die Schwerpunkte liegen in der Beratung über die bewusste und gesunde Mediennutzung und in der Entwicklung medienpädagogischer Arbeitsmaterialien für Erzieher/innen und Pädagogen/innen.                                       

Christian Bull
… ist staatlich anerkannter Erzieher und Entspannungspädagoge. Derzeit ist er als Gesundheitscoach, freier Dozent für digitale Medien, durchführender Pädagoge für das Programm Medienbewusstsein für Groß und Klein in Kitas/Grundschulen & Horten und LEGO® SERIOUS PLAY®-Facilitator tätig.

Lernziel

Ziel des Fachtages ist es, einen Überblick über die aktuelle rechtliche, gesetzliche und gesellschaftliche Situation rund um die Nutzung digitaler Medien im Berufsalltag zu verschaffen. Weiterhin wird die Vermittlung von gelingenden Ansätzen der Elternarbeit zum Thema. Abschließend erarbeiten die Teilnehmer/-innen in einem Projektquartett aus vier Workshops gemeinsam neue Wege digitale Medien effektiver und sinnvoller in den Berufsalltag zu integrieren.

In der Veranstaltung geht es insbesondere darum, sich theoretisch dem Thema zu nähern und Lösungsideen vorzustellen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
17.05.2021
Anmeldeende
14.05.2021
Bemerkungen zum Termin
Mo 09:00 - 15:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
40
Maximale Teilnehmerzahl
70
Teilnahmegebühr
89,00 € umsatzsteuerbefreit (inkl. Pausenversorgung und Mittagssnack)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Robert Behrens (M.A.) und Christian Bull
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

SeminarCenter - Institut für Personalentwicklung GmbH Rostock-Warnemünde

Internet
https://www.seminarcenter.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Kathleen Borrmann

Institutsleiterin

Telefon
0381 5432-424
Mobilfunknummer
0381 5432-400
Internet
http://www.SeminarCenter.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Bildungs- und Konferenzzentrum Technologiepark

Besucheranschrift
Friedrich-Barnewitz-Straße 5
18119 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 5432-424
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 05.10.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.