HR-Kompetenztraining

Themengebiet
Personalwesen
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Personaler, Personalleiter, HR-Spezialisten, Personalentwickler, Personalreferenten und HR-Business Partner.

Als Kombination von Coaching-Ausbildung und Training vermittelt diese Ausbildung in 5 Modulen Fähigkeiten und Know How zur aktiven Gestaltung von Personalarbeit.

16.09.2020 - 18.09.2020
Modul 1 - Berater:
Sie entwickeln Rollenklarheit und erarbeiten effiziente Methoden des Selbstmanagements.
Inhalte:

  • HR in der Arbeitswelt der Zukunft
  • Organisationsentwicklung und Arbeit an der Unternehmenskultur
  • Kompetenzprofil und eigene Standortbestimmung
  • Verknüpfung von Unternehmens- und Personalstrategie
  • Im Spannungsfeld von Durchsetzung und Abgrenzung im Umgang mit verschiedenen Partnern z.B. Geschäftsführung, Führungskraft, Betriebsrat, Mitarbeiter
  • Techniken des Selbstmanagements, um eigene Ziele zu erreichen - u.a. Achtsamkeit, Selbstreflexion oder Stärkenfokus

12.11.2020 - 13.11.2020
Modul 2 - Interner Coach:
Sie erweitern und trainieren Ihre Coachingkompetenz im Rahmen der Aufgaben als Personaler.
Inhalte:

  • Grundhaltung und Grundtechniken von Coaching z.B. lösungsorientiertes Arbeiten, Arbeit mit Glaubenssätzen, Systemische Fragetechniken, Kerntechniken emotionaler Intelligenz
  • Möglichkeiten und Grenzen des internen Coachings
  • Projekte steuern und begleiten
  • Professionelle Auswahl externer Coaches - ein Leitfaden
  • Umgang mit herausfordernden Situationen im Coaching

13.01.2021 - 15.01.2021
Modul 3 - Potenzialentwickler:
Sie optimieren Ihre Beurteilungsfähigkeit und trainieren intensiv Ihre Gesprächskompetenz.
Inhalte:

  • Potenziale erkennen, analysieren und fördern – die eigene Beobachtungsfähigkeit entwickeln
  • Effektive Persönlichkeitsmodelle und Beurteilungsmethoden kennen und anwenden
  • Die eigene Wirkung im Gespräch erkennen und optimieren – aktives und praxisnahes Training zur Gesprächsführung mit Seminarschauspieler anhand eigener Beispiele aus der beruflichen Praxis.

15.04.2021 - 16.04.2021
Modul 4 - Change Manager:
Sie erwerben Kompetenz, um Veränderungsprozesse zu gestalten.
Inhalte:

  • Klassisches Changemangement oder agile Transformation - Inhalte, Besonderheiten, Unterschiede
  • Wandel professionell steuern und begleiten - wichtige Methoden des Change Managements kennen und anwenden
  • HR im Change-Prozess - Leitfaden für Personaler zur Entwicklung gelingender Veränderungsarchitekturen
  • Grundmodelle für Organisationsentwicklung und Prozessberatung
  • Konstruktiver Umgang mit Ängsten, Widerständen und Unsicherheiten

03.06.2021 - 04.06.2021
Modul 5 - Konfliktberater:
Sie reflektieren Ihre Konfliktfähigkeit und optimieren Ihre Konfliktklärungskompetenz.
Inhalte:

  • Strategien und Werkzeuge zur Konfliktlösung - Konfliktstufen nach Glasl, Bedürfnisfokus, Empathiedialog
  • Konfliktlösungsmuster erkennen und einsetzen
  • Systemische Strukturaufstellungen zur Analyse von Zusammenhängen und Dynamiken
  • Gesprächsführungstechniken bei Konflikten
  • Zweier- und Teamkonflikte moderieren;

Zusatzthema: Umgang mit Mobbing

20.08.2021
Ausbildungsabschluss
Sie reflektieren die Ausbildungsinhalte, vertiefen Ihr Wissen und wenden dieses im Rahmen eines selbstgewählten Praxisprojektes an. Sie präsentieren als
Ausbildungsabschluss einen eigenen Praxisfall und profitieren vom Feedback der Teilnehmer und Ausbilder.

Lernziel
  • Sie erlernen praxiserprobte Coaching-Methoden, wertschätzende Kommunikationstechniken und Konfliktlösungstools für die Anwendung im Unternehmensalltag.
  • Sie trainieren Empathiefähigkeit und erwerben professionelle Gesprächskompetenz für verschiedene Anlässe und Zielgruppen.
  • Sie wechseln die Perspektive, nehmen neue Fachimpulse auf und sind im praxisorientierten Wissensaustausch mit erfahrenen HR-Beratern, Coaches und
  • Personalern.
  • Sie erhalten Klarheit über zukünftige Rollen des Personalmanagements und entwickeln die jeweils passende Handlungskompetenz.
  • Sie begleiten und gestalten kompetent den agilen Wandel in Organisationen.
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Jahr(e)
Termin
16.09.2020 - 20.08.2021
weitere Termine auf Anfrage
Anmeldeende
30.06.2020
Bemerkungen zum Termin
Modulare Fortbildung - 5 Module
Einzeltermine siehe Inhalt
Tag 1: 14:00 - 18:00 Uhr (nur bei 2,5 Tagen)
Tag 2: 09:00 - 18:00 Uhr
Tag 3: 09:00 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
6.070,00 € zzgl. MwSt für alle 5 Module.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Gabriele Wilk, Beate Pflieger-Lorenz, Karin Grahn, Marco Pingel
Merken

Bildungsanbieter

COWEO

Organisationsentwicklung, HR-Beratung, Coaching

Internet
https://www.coweo-personalberatung.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Gabriele Wilk

Telefon
03863 225208

Veranstaltungsort

COWEO

Organisationsentwicklung, HR-Beratung, Coaching

Besucheranschrift
Krudopp 6
19089 Crivitz
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03863 225208
Hinweise
Gut Settin am See, Crivitzer Straße, 19089 Settin
Internet
https://www.coweo-personalberatung.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 02.03.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.