Hypnose

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-50/18-W03 vom 13.01.2020)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (25.05.2020 bis 06.11.2020) anerkannt sind.
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Der Begriff Hypnose kommt aus dem altgriechischen und bedeutet Schlaf (hypnos). Das Phänomen Hypnose ist von unzähligen Vorurteilen umgeben. Die meisten Vorurteile über Hypnose gehören, wie auch dieses, in das Reich der Märchen und Fabeln. Medizinische Hypnose hat nichts mit Schlaf zu tun. Auch ist die Angst vieler Menschen des Ausgeliefert sein nicht berechtigt.

Grundsätzlich gilt immer:
Niemand ist in Hypnose dem Hypnotiseur ausgeliefert. Niemand würde in Hypnose Dinge tun, die er im Wachzustand ablehnen würde. Hypnose ist immer freiwillig.

Angewandte Hypnose nach Milton Erickson hat nichts mit Bühnen- oder Show- Hypnose zu tun. Moderne angewandte Hypnose ist ein Mittel therapeutischer Behandlung mit dem Ziel, Menschen zu heilen und zu helfen. Sie setzt bei allen Behandelnden eine umfangreiche Ausbildung und die Verpflichtung zu verantwortungsvollem Einsatz voraus

Lernziel
  • Grundlagen der Trancearbeit
  • verschiedene klassische Induktionen, u. a. nach Erickson
  • Erste Tranceerfahrung und Vertiefung
  • Feedback-Mechanismen
  • unterschiedliche Methoden des Rapportaufbaus
  • Suggestionen, bewährte Suggestivbausteine
  • Ideomotorik
  • Schritte zum Ändern von Verhalten
  • Vertiefung der Einsicht in minimale Bewegungen
  • Praktische Fallbeispiele
  • Formulierung von Suggestionen
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
02.11.2020 - 06.11.2020
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
14
Teilnahmegebühr
649,- Euro
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Silvia Duske
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation

B.I.E.K.

Internet
http://www.biek-ausbildung.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Eva Pfenning

Telefon
062519496250
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Besucheranschrift
Buddhas Weg 4
69483 Siedelsbrunn|Wald-Michelbach
Karte zeigt
Telefon
06207-9259821
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 14.01.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.