Anwender/-in SAP® ERP 6.0 Controlling (CO) mit Zusatzqualifikation Finanzbuchhaltung (FI) und Arbeiten 4.0

Merken
Inhalt/Beschreibung

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)
Arbeiten 4.0 (20 Tage)

  • Einführung in die Arbeitswelt 4.0 und digitale Kompetenzen entlang des europäischen Referenzrahmen „DigComp“
  • Den Wandel annehmen und gestalten – New Work
  • Neue IT-Kompetenz am Arbeitsplatz
  • Betreutes Abschlussprojekt - Meine Chancen in der neuen Arbeitswelt

Überblick Geschäftsprozesse SAP® FI (10 Tage)

  • Einführung ins SAP®-System
  • AC010 Geschäftsprozesse im Financial Accounting
  • Hauptbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Bankbuchhaltung, Bilanz und GuV vorbereiten
  • Bearbeitung einer Komplexaufgabe

Überblick Geschäftsprozesse SAP® CO (10 Tage)

  • AC040 - Einführung ins Management Accounting
  • Stammdaten und Planung im Gemeinkostencontrolling
  • Planung in der Prozesskostenrechnung
  • Vorgangsbezogene Buchungen
  • Periodenabschluss und Ergebnisrechnung

Fachwissen SAP® CO mit Zertifizierung CO (20 Tage)

  • AC405 - Kostenstellen und Innenaufträge
  • Buchungen im Controlling
  • Abschlussarbeiten, Innenaufträge
  • Planung, Budgetierung und Verfügbarkeitskontrolle
  • Bearbeitung einer Komplexaufgabe
  • Vorbereitung auf die SAP®-Anwenderzertifizierung
  • SAP®-Anwenderzertifizierung
Lernziel
Mit den vielfältigen Modulen der SAP®-Software können zahlreiche Geschäftsprozesse eines Unternehmens abgebildet werden. Ziel dieser Weiterbildung ist die Vermittlung praxisnaher Inhalte sowie die Schulung anwenderbezogener Fertigkeiten im Bereich Controlling mit der SAP®-Software. Sie haben zudem die Möglichkeit, die SAP®-Anwenderzertifizierung „Internes Rechnungswesen – Kostenstellen und Innenaufträge“ zu erlangen. Mit dem in dieser Qualifikation erworbenen Know-how können sich Ihnen beruflich neue Türen öffnen, denn die aktuelle Arbeitsmarktlage für qualifiziertes Personal mit SAP®-Kenntnissen ist stetig wachsend.
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
Sie verfügen über eine Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich sowie über Berufserfahrung in den Bereichen Controlling oder Finanzbuchhaltung? Sie sind außerdem sicher im Umgang mit dem PC? Dann kann diese Weiterbildung der nächste sinnvolle Schritt für Sie sein.
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
61 Tag(e)
Termin
25.10.2021 - 28.01.2022
weitere Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Berufliche Bildung

Bildungsanbieter

WBS TRAINING Mecklenburg-Vorpommern

Internet
https://www.wbstraining.de/weiterbildung-schwerin
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

WBS Beraterteam

Telefon
0385 6460-80
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Schwerin

Besucheranschrift
Werkstraße 713
19061 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 6460-80
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0385 64608-15

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 24.06.2021, Datenbank-ID 00292062