Betreuungsassistent/Betreuungskraft nach § 43b, 53c SGB XI

Inhalt/Beschreibung

Modul 1 - Basiskurs Betreuungsarbeit in vollstationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen

  • Grundkenntnisse der Kommunikation und Interaktion unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen an die Kommunikation und den Umgang mit Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen
  • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen sowie typische Alterskrankheiten wie Diabetes und degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparats und deren Behandlungsmöglichkeiten
  • Grundkenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation (Hilfen bei der Nahrungsaufnahme, Umgang mit Inkontinenz, Schmerzen und Wunden usw.) sowie der Hygieneanforderungen im Zusammenhang mit Betreuungstätigkeiten zur Beurteilung der wechselseitigen Abhängigkeiten von Pflege und Betreuung
  • Erste-Hilfe-Kurs, Verhalten beim Auftreten eines Notfalls.

Modul 2 - Betreuungspraktikum in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung

  • Das Praktikum erfolgt unter Anleitung und Begleitung einer in der Pflege und Betreuung des betroffenen Personenkreises erfahrenen Pflegefachkraft, um praktische Erfahrungen in der Betreuung von Menschen mit einer erheblichen Einschränkung der Alltagskompetenz zu sammeln. Ist in einer stationären Pflegeeinrichtung eine Pflegefachkraft mit einer gerontopsychiatrischen Zusatzausbildung beschäftigt, soll dieser nach Möglichkeit die Anleitung und die Begleitung während des Praktikums übertragen werden.

Modul 3 - Aufbaukurs Betreuungsarbeit in stationären Pflegeeinrichtungen

  • Vertiefen der Kenntnisse, Methoden und Techniken über das Verhalten, die Kommunikation und die Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen
  • Rechtskunde (Grundkenntnisse des Haftungsrechts, Betreuungsrechts, der Schweigepflicht und des Datenschutzes und zur Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen)
  • Hauswirtschaft und Ernährungslehre mit besonderer Beachtung von Diäten und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung für Menschen mit Demenzerkrankungen
  • Bewegung für Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den an der Pflege Beteiligten, z. B. Pflegekräften, Angehörigen und ehrenamtlich Engagierten.
Lernziel

Betreuungsassistenten übernehmen die Betreuung und Aktivierung von Menschen mit einer dementiellen oder psychischen Erkrankung oder einer geistigen Behinderung, um mehr Integration am Leben zu ermöglichen. Patienten sollen durch die Pflegekräfte bei alltäglichen Aktivitäten begleitet und unterstützt werden.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Zertifikat „Betreuungsassistent/-kraft nach § 43b, 53c SGB XI“
Voraussichtliche Dauer
160 Stunde(n)
Termin
22.08.2022 - 19.12.2022
Anmeldeende
08.08.2022
Bemerkungen zum Termin
160 UE á 45 min. / 16 Tage
einmal wöchentlich jeweils von 08:00 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
1.500,00 € je Teilnehmer (inkl. Weiterbildungsmaterial und Prüfungsgebühr; ohne Verpflegung; zzgl. ges. MwSt.)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Fachdozenten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

SEM direkt - Inh. Susan Beise

Schulungszentrum im VCH-HOTEL Greifswald

Internet
https://sem-direkt.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Karsten Otto

Vertriebsleiter

Telefon
03496 4584-0
Internet
https://sem-direkt.de

Veranstaltungsort

SEM direkt - Inh. Susan Beise

Schulungszentrum im VCH-HOTEL Greifswald

Besucheranschrift
Wilhelm-Holtz-Straße 5 - 8
17489 Greifswald
Deutschland
Telefon
03496 4584-10
Hinweise
HAV Hotel Greifswald
Fax
03496 4584-19
Internet
https://sem-direkt.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 02.12.2021, Datenbank-ID 00303085